Themen

Deutsche Katholiken

Augsburger Pfingsttreffen
Das Augsburger Pfingsttreffen war die erste ökumenische Großveranstaltung in Deutschland. Vor 50 Jahren kamen gut 8000 Teilnehmer. Bis daraus ein echter Kirchentag wurde, vergingen drei Jahrzehnte. Eine Teilnehmerin von damals erinnert sich.
Ökumene-Experten Martin Bräuer zur Abendmahldebatte auf dem ÖKT
Auf dem Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt soll es nach dem Willen einzelner Gemeinden zur wechselseitigen Teilnahme an Eucharistie und Abendmahl kommen. Für die katholische Seite sei dies ein „bedeutender Schritt“, so der evangelische Catholica-Referent Martin Bräuer.
ÖKT Flyer
Der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt hätte das erste Großevent in der Pandemie werden können, das Schutzkonzept sollte als Vorbild für andere Veranstaltungen gelten. Nun findet das Christentreffen hybrid statt. Die Ökumene soll dennoch wachsen.
RSS - Deutsche Katholiken abonnieren