Themen
Alle Inhalte zu: Christentum
Die Christ Church, erbaut im Jahr 1753 in der Stadt Melaka, die Unesco-Weltkulturerbe ist.
22.05.2018 - 09:15
Michael Lenz
Die Malaysier haben weise gewählt – Christen freuen sich auf eine Renaissance von Toleranz und Respekt.
29.04.2018 - 10:51
epd
Die Mehrheit der Deutschen will offenbar keine Kreuz-Pflicht für Behörden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der "Bild am Sonntag".
28.04.2018 - 10:24
epd
Im Streit um die Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden hat FDP-Chef Christian Lindner Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine Entwürdigung des Kreuzes vorgeworfen.
28.03.2018 - 09:31
Agnes FazekasJonas Opperskalski (Fotos)
chrismon
Tätowierungen haben im Christentum eine lange Tradition. Sie waren Schandmal, Identitätsmerkmal oder stolzes Zeugnis einer beschwerlichen Pilgerreise. Heute sind sie meist schlicht: Glaubensbekenntnis. Eine Spurensuche in Jerusalem.
 Buch "Die 21 - Eine Reise ins Land der koptischen Märtyrer"
11.03.2018 - 10:23
epd
Der Schriftsteller Martin Mosebach sieht in der koptischen Kirche in Ägypten urchristliche Strukturen und ein Vorbild für das westliche Christentum.
Perikopenordnung
05.03.2018 - 09:49
Holger Wetjen
Jeden Sonntag lesen wir im Gottesdienst eine Epistel und ein Evangelium. Seit wann eigentlich? Und warum?
Eine Kirche spiegelt sich in einem Hochhaus wieder.
09.02.2018 - 10:11
Lena Ohm
Christ sein auf der koreanischen Halbinsel? In Südkorea kein Problem, aber in Nordkorea? Gerüchte über Bibelverbote, Umerziehungslager und Fake-Gottesdienste gibt's viele - Fakten sind rar. Ein Einblick in das protestantische Leben und den Alltag auf der koreanischen Halbinsel.
30.10.2017 - 14:15
epd
Trotz eingeschränkter Religionsfreiheit hat das Christentum in Nepal laut einem Medienbericht großen Zulauf.
13.10.2017 - 14:55
epd
Auf einer virtuellen Reise um den Globus sollen Gäste des Lutherischen Weltbundes (LWB) erfahren, wie die Reformation zu einer "Weltbürgerin" wurde. Am Reformationstag, dem 31. Oktober, geht es von 11 bis 23 Uhr per Livestream in die sieben Regionen des LWB, teilte der Dachverban
Die protestantisch-assyrische Kirche St. Johannes in Urmia im Iran.
11.10.2017 - 11:00
epd
Die Situation der Christen im Iran verschärft sich nach Angaben des Hilfswerks Open Doors zunehmend. In den vergangenen Monaten seien zwölf Christen zu Haftstrafen von bis zu 15 Jahren verurteilt worden, teilte die Organisation mit Sitz im hessischen Kelkheim am Mittwoch dem Evan
RSS - Christentum abonnieren