Das Umweltbundesamt dringt angesichts eines steigenden Rohstoffbedarfs auf strengere Umweltstandards im Bergbau. Als Großimporteur habe Deutschland eine Mitverantwortung für die durch den Rohstoff-Abbau weltweit verursachten Schäden, sagte die Präsidentin des Bundesamts.
Abschiedsgottesdienst Steinkohlenbergbau
Stolz, Trauer und der Blick nach vorn: In einem bewegenden Gottesdienst der Kirchen in Nordrhein-Westfalen wurde Abschied vom Steinkohlebergbau im Ruhrgebiet genommen.
Abschied von Kohle
Bei der Arbeit unter Tage verlassen sich viele Bergleute auf den Schutz der Heiligen Barbara. Doch die Kirchen haben Bergleute über die Jahre auch ganz praktisch begleitet. Der Abschied von der Kohle ist auch für die Kirchen eine Zäsur.
RSS - Bergbau abonnieren