Festakt in NRW zum Ende der Steinkohle

Die Heilige Barbara, Schutzpatronin der Bergleute

Foto: epd-bild/Udo Gottschalk

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute vor einem Schacht des Bergwerkes Prosper-Haniel in Bottrop. Die Zeche wird im Dezember als das letzte Steinkohle-Bergwerk in Deutschland den Betrieb einstellen.

Festakt in NRW zum Ende der Steinkohle
Das Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus in diesem Jahr ist Anlass für einen gemeinsamen Festakt der beiden Landesparlamente von Nordrhein-Westfalen und Saarland am 12. September in Düsseldorf.

Neben NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und dem saarländischen Regierungschef Tobias Hans (beide CDU) werden auch der IGBCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis und NRW-Landtagspräsident André Kuper Festreden halten, wie der WDR am Sonntag in Köln mitteilte. Der Sender überträgt die Veranstaltung aus dem Düsseldorfer Landtag ab 11 Uhr live im Fernsehen und im Hörfunkprogramm WDR Event.



Musikalisch werden der RAG-Ruhrkohle-Chor, der Kinder- und Jugendchor der Chorakademie Dortmund und das Salonorchester Münster die Feierlichkeiten gestalten, wie es hieß. Mit der Schließung der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop wird im Dezember das letzte Steinkohle-Bergwerk in Deutschland den Betrieb einstellen.

Meldungen

Top Meldung
Anna-Nicole Heinrich will Betroffene rasch in die Missbrauchs Aufarbeitung einbeziehen
Nach dem vorläufigen Aus des Betroffenenbeirats zur Begleitung der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche will die Präses der EKD-Synode, Anna-Nicole Heinrich, gemeinsam mit Betroffenen schnell neue Wege der Beteiligung finden.