Themen
Paragraf 219a
29.01.2019 - 15:45
Die beiden christlichen Kirchen in Deutschland haben unterschiedlich auf die geplante Lockerung des Werbeverbots für Abtreibungen reagiert.
05.12.2018 - 12:06
Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat einen fehlenden Schutz von Arbeitsmigranten vor Ausbeutung kritisiert. "Diese Menschen haben faktisch kaum eine Möglichkeit, ihre Lohnansprüche gerichtlich durchzusetzen", sagte die Direktorin des Instituts, Beate Rudolf.
Mann sitzt alleine auf Bank
10.09.2018 - 17:08
Katholisches Hilfswerk startet Kooperation mit Popsänger Jonas Monar und entwickelt Handy-Spiel "OneLifeOnly".
Alle Inhalte zu: Beratung
Straßenschild mit der Aufschrift "Schuldnerberatung" vor grüner Ampel
01.06.2018 - 12:29
epd
Die Diakonie fordert einen Rechtsanspruch auf Schuldnerberatung.
21.09.2015 - 17:10
epd
Mit einem neuen Gesetz will die große Koalition in Berlin den Schutz von Prostituierten verbessern - vor Menschenhandel, Zwangsprostitution und der Gewalt von Freiern. Doch der vorliegende Entwurf stößt auf Kritik, gerade bei Frauenverbänden.
15.08.2015 - 19:34
Dieter Schneberger
epd
Darüber hinaus müssten in den Regionen mehr Stellen für unabhängige Beratung, Psychotherapeuten und hauptamtliche Ehrenamtskoordinatoren entstehen, sagte die Referentin für Flüchtlinge und Integration der Diakonie Hessen, Hildegund Niebch, dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Junge Frau telefoniert
01.06.2015 - 09:45
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am zweiten Juni 2015 feiert das bundesweite Service-Telefon der evangelischen Kirche seinen ersten Geburtstag. Und just wurde das Projekt verlängert und soll sogar ausgebaut werden. Warum? Weil es eine Erfolgsgeschichte ist.
08.12.2014 - 09:23
epd
Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, verzeichnet die seit dem Jahr 2012 existierende Hotline des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge derzeit drei bis fünf neue Fälle pro Woche.
Online-Beratung für Schwangere
30.10.2014 - 12:36
epd
Damit haben Frauen in Notlagen neben einer Telefon-Hotline nun auch die Möglichkeit, per Chat oder E-Mail Kontakt zu Helfern aufzunehmen. Das teilte das Bundesfamilienministerium mit. Die Mitarbeiter des Angebots unterliegen der Schweigepflicht.
Kirchensteuer
15.09.2014 - 12:14
epd
Während der Bedarf nach Beratung von erwachsenen Zuwanderern steigt, sei die staatliche Förderung gesunken, kritisiert die Diakonie.
09.04.2014 - 13:10
epd
Für das Feiern in der Kirche eine stärkere Rückmeldekultur
13.03.2014 - 17:19
epd
In Bochum, Bonn und Düsseldorf werden Beratungsstellen über Salafismus eröffnet. An die Berater könnten sich Menschen wenden, die die gewaltbereite salafistische Szene verlassen wollten.
Vertrauliche Geburt
08.02.2014 - 12:53
Dirk Baas
epd
Fachpersonal muss noch ausgebildet werden und es ist in vielen Ländern unklar, wer die Frauen wo berät.
RSS - Beratung abonnieren