Fernsehen, TV, TV-Tipp
27.04.2021 - 04:53
Im Dokumentarfilm "Im Schatten der Netzwelt" mit dem den Titelzusatz "The Cleaners" beschreiben Hans Block und Moritz Riesewieck die Arbeit sogenannter Content-Moderatoren. Diese sollen das Netz von verfänglichen bis kriminellen Bildern und anderen Dateien "säubern".
15.03.2021 - 04:53
Viele Kinder von muslimischen Einwanderern wissen, was es heißt, wenn man zwischen zwei Welten aufwächst: hier das religiöse, traditionsbewusste Elternhaus, dort der westliche Lebensstil außerhalb der eigenen vier Wände. Die Iranerin Khosrovani hat dieses Phänomen extrem erlebt.
Folge 10 von "Die Wege des Herrn"
11.12.2018 - 14:25
Die dänische Pfarrer-Serie "Die Wege des Herrn" (Arte) ist nach Ansicht des evangelischen Medienbischofs Volker Jung "sehr dicht dran an den Fragen unserer Zeit".
Alle Inhalte zu: Arte
16.07.2018 - 17:37
epd
Mit dem Katholischen Medienpreis werden in diesem Jahr ein Dokumentarfilm über eine zivile Hilfstruppe in Aleppo und ein Zeitungsartikel über Kinder mit Behinderungen ausgezeichnet.
02.08.2017 - 10:17
epd
Den Eindruck, Israel werde in der Sendung "Gaza: Ist das ein Leben?" für den Konflikt verantwortlich gemacht, könne der Sender nicht nachvollziehen, teilte Arte am Dienstagabend in Straßburg mit.
Josef Schuster
01.08.2017 - 16:23
epd
Der Zentralrat der Juden kritisiert erneut einen Film des deutsch-französischen TV-Senders Arte. Die Reportage "Gaza: Ist das ein Leben?" sei "einseitig geprägt" und unterschlage "wesentliche Informationen".
Dreharbeiten in der palästinensischen Hafenstadt Gaza City zu "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa".
23.06.2017 - 14:33
epd
WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn hat die am Mittwoch im Ersten und auf Arte gesendete Version der umstrittenen Antisemitismus-Dokumentation "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa" verteidigt.
17.06.2017 - 12:25
epd
Das Erste sendet am kommenden Mittwoch (21. Juni) die bislang zurückgehaltene Dokumentation "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa" von Joachim Schroeder und Sophie Hafner.
Daniel Arthur Fischer als Martin Luther in "Der Sprung in die Freiheit"
06.10.2016 - 11:53
Thomas Klatt
Unser heutiges Bild von der Welt gründet wesentlich auf den Folgen der Reformation und der Renaissance im 16. Jahrhundert, so die These einer Arte-Filmreihe mit dem Titel "Der Luther-Code".
Francis Fulton-Smith als Franz Josef Strauß im ARD-Thriller "Die Spiegel-Affäre".
02.05.2014 - 09:28
Martin Weber
In "Die Spiegel-Affäre" spielt Francis Fulton-Smith den CSU-Verteidigungsminister Franz Josef Strauß, der 1962 unerbittlich gegen das Nachrichtenmagazin vorging. Im Interview spricht er über die Rolle und seine Jugend im Strauß-regierten Bayern.
Die Saatgut-Retter
14.03.2014 - 00:00
Thomas Klatt
Wenige Großkonzerne beherrschen die Landwirtschaft in Europa und verbreiten ihr Einheits-Saatgut. Kleine Initiativen leisten Widerstand und versuchen, alte Pflanzensorten zu erhalten. Darüber berichtet Arte in der Dokumentation "Die Saatgut-Retter".
Eine mörderische Entscheidung
04.09.2013 - 00:00
Diemut Roether und Fritz Wolf
epd
Bei dem NATO-Luftangriff auf zwei Tankwagen bei Kundus wurden 2009 mehr als 120 Menschen getötet. Das Dokudrama "Eine mörderische Entscheidung" (4.9., 20.15 Uhr, ARD) rekonstruiert, wie es dazu kam.
Matthias Brandt spielt im Dokudrama "Eine mörderische Entscheidung"
30.08.2013 - 00:00
Martin Weber
Matthias Brandt spielt im Dokudrama "Eine mörderische Entscheidung" den Oberst Klein, dessen fataler Bombenbefehl in Afghanistan bis zu 142 Menschen das Leben kostete.
RSS - Arte abonnieren