Haken und Kreuz
12.03.2019 - 14:53
Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat Kriterien beschlossen, die einen Ausschluss vom Ältestenamt wegen menschenfeindlichen Verhaltens begründen. Wie die aussehen, erfahren Sie hier.
Pfarrer Frank Hiddemann ist Leiter der Ökumenischen Akademie Gera/Altenburg.
04.03.2019 - 16:36
Nach einem Jahr regelmäßiger Veranstaltungen unter Einbeziehung von AfD-Vertretern hat der Leiter der Ökumenischen Akademie Gera/Altenburg, Frank Hiddemann, die Reihe als "ein Stück Demokratie unter erschwerten Bedingungen" bezeichnet.
09.02.2019 - 10:55
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lehnt offizielle Gespräche mit der AfD weiter ab. Dies gelte zumindest solange, wie sich die Partei nicht klar von rechtem Gedankengut abgrenze.
Alle Inhalte zu: Alternative für Deutschland
02.02.2019 - 09:11
epd
Der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz, bestreitet eine Radikalisierung seiner Partei und distanziert sich zugleich von Äußerungen des thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke.
Studenten waren Unterstützer der Nationalsozialisten
23.01.2019 - 10:49
Nils Sandrisser
epd
Die Unterstützer des Nationalsozialismus an den Hochschulen seien überwiegend männlich gewesen und hätten überdurchschnittlich häufig aus auslandsdeutschen Gebieten wie dem Sudetenland oder Südtirol gestammt, sagt Historiker Martin Göllnitz.
Der Stiftungsrat für die niedersächsischen Gedenkstätten ist auch für die Gedankstätte Bergen-Belsen zuständig.
15.01.2019 - 16:06
epd
Die AfD in Niedersachsen bleibt nach einer Entscheidung des Staatsgerichtshofes im Stiftungsrat der Gedenkstätten an die Opfer der NS-Zeit weiter außen vor. Andere Parteien und die Gedenkstättenstiftung äußerten sich erleichtert.
Renke Brahms, hat den Angriff auf den Bremer AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz verurteilt.
08.01.2019 - 16:14
epd
Der Leitende Theologe der Bremischen Evangelischen Kirche, Renke Brahms, hat den Angriff auf den Bremer AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz verurteilt.
Kundgebung der AfD im Mai 2018 in Berlin.
02.01.2019 - 16:02
Lukas Philippi
epd
Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) hat die Kirche zu einem offensiven Umgang mit Rechtspopulisten in den eigenen Reihen aufgerufen.
2018, Mecklenburg-Vorpommern, Warnemünde: Anhänger und Mitglieder der AfD halten auf einer Kundgebung ihrer Partei gegen eine angebliche Islamisierung am Leuchtturm des Seebades deutsche Nationalflaggen hoch.
28.12.2018 - 08:43
epd
Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, hat der AfD vorgeworfen, ihre drastische Kritik an Zuwanderung und Islam kaum inhaltlich zu unterfüttern. Die Partei beschwöre zwar eine "deutsche Identität substanzhafter Art".
23.12.2018 - 18:00
epd
Spitzenvertreter der Kirchen warnen vor einer Spaltung der Gesellschaft durch überspitzte Rhetorik in politischen Debatten und soziale Ungleichheit. Insbesondere die scharfen Töne aus der AfD ernten Kritik.
Der EKD-Kulturbeauftragte Claussen und Kulturrats-Geschäftsführer Zimmermann nahmen an einem Streitgespräch im Bundestag teil.
13.11.2018 - 12:45
epd
Der EKD-Kulturbeauftragte Claussen und Kulturrats-Geschäftsführer Zimmermann nahmen an einem Streitgespräch im Bundestag teil.
Johann Hinrich Claussen diskutiert mit der AfD.
07.11.2018 - 10:52
epd
Vertreter der "Initiative kulturelle Integration", darunter der Kulturbeauftragte der evangelischen Kirche, wollen am kommenden Montag mit der AfD über das Zusammenleben im pluralen Deutschland diskutieren.
Kirchenrechtler Hans Michael Heinig hat den Ausschluss der AfD vom evangelischen Kirchentag als widersprüchlich bezeichnet.
01.11.2018 - 11:20
epd
Der Kirchenrechtler Hans Michael Heinig hat den Ausschluss der AfD von den Podien des evangelischen Kirchentags als widersprüchlich bezeichnet.
RSS - Alternative für Deutschland abonnieren