Erdteile und Länder
Megan Rohrer im Youtube Interview
Nach Rassismusvorwurf
Der wegen Rassismusvorwürfen in die Kritik geratene Bischof der kalifornischen Sierra-Pacific-Synode, Megan Rohrer, darf im Amt bleiben.
Bischof Megan Rohrer
Rassismusvorwürfe
Megan Rohrer hat 2021 als erster offen transsexueller Bischof der evangelisch-lutherischen Kirche in den USA Schlagzeilen gemacht. Nun wird er zum Rücktritt aufgefordert. Der Grund: Rassismusvorwürfe.
Eine Frau trägt im Rahmen eines Protetst vor dem texanischen Kapitol, die Aufschrift "My Body, My Choice
Zwischen Moral und Recht
Der Streit um den Schwangerschaftsabbruch in den USA ist alt. Nicht immer sperrten sich Konservative gegen eine Liberalisierung. Falls das Oberste Gericht geltende Grundsätze aufhebt, droht ein Flickenteppich unter den US-Staaten.
RSS - Nordamerika abonnieren