Personen

Ulrich Lilie

Ulrich Lilie

Foto: epd-bild/Norbert Neetz

Ulrich Lilie

Ulrich Lilie, geboren 1957, ist evangelischer Pfarrer und seit 2014 Präsident der Diakonie Deutschland.

Manfred Rekowski
12.03.2021 - 06:05
Der scheidende Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, lehnt eine Suizidassistenz in evangelischen Einrichtungen ab. Den Vorschlag von Diakonie-Präsident Ulrich Lilie und Theologen zu einem assistierten Suizid in evangelischen Einrichtungen teile er nicht.
Keine Suizidassistenz in kirchlichen Einrichtungen
02.03.2021 - 13:00
Für den hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung hängt die Möglichkeit für Suizidassistenz in evangelischen Einrichtungen von der künftigen Gesetzgebung ab. Grundsätzlich erscheine es ihm nicht möglich, diese Art der Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen zuzulassen.
 Diakonie Chef Ulrich Lilie zum Anschlag in Hanau vor einem Jahr
18.02.2021 - 10:46
Ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau fordert der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, einen wirkungsvollen Schutz vor rassistischer Gewalt für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland. In einer Videobotschaft mahnt der rheinische Präses Rekowski die Bevölkerung an.
Alle Inhalte zu: Ulrich Lilie
Theologieprofessor Ulrich Körtner
10.02.2021 - 13:02
epd
Der Wiener Theologe Ulrich Körtner hat in einem Artikel vor einer professionalisierten Suizidbeihilfe in kirchlich-diakonischen Einrichtungen gewarnt.
Change Hub GmbH mit Sitz in Berlin
04.02.2021 - 10:23
epd
Die Evangelische Bank will die Gesundheits- und Sozialwirtschaft stärker beim digitalen Wandel unterstützen. Dazu wurde am Mittwoch in Berlin ein sogenannter Change Hub zur Beratung von Unternehmen eröffnet. Ziel sei es, eine Plattform für kreative Lösungen zu bieten.
Christoph Radbruch
22.01.2021 - 16:16
epd
Für den Vorsitzenden des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes, Christoph Radbruch, kann ärztlich assistierter Suizid kein reguläres Leistungsangebot von kirchlichen Krankenhäusern sein.
Diakonie-Chef zu Selbsttötung in kirchlichen Pflegeheimen.
15.01.2021 - 05:45
epd-Gespräch: Corinna Buschow
epd
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat den von ihm mitgetragenen Vorstoß für die Möglichkeit von Suizidassistenz in kirchlichen Einrichtungen verteidigt. "Niemand von uns will den Tod organisieren", sagte Lilie.
Flaggen der Diakonie
16.12.2020 - 13:27
epd
Die Diakonie Deutschland und der Deutsche Caritasverband sorgen sich um die Finanzierung und Existenz ihrer Einrichtungen. Viele könnten die Einbußen in der Corona-Pandemie trotz der Rettungsschirme nicht kompensieren.
Diakonie-Chef Ulrich Lilie
11.12.2020 - 13:59
Corinna Buschow und Franziska Hein
epd
Das Bundesverfassungsgerichtsurteil zum assistierten Suizid hat in der evangelischen Kirche eine neue Debatte über diese Form der Sterbehilfe ausgelöst. Im Interview positioniert sich Diakonie-Präsident Lilie: Prävention sei für das erste Gebot, es gebe aber auch andere Aspekte.
Diakonie Deutschland-Präsident Ulrich Lilie zur Corona-Krise
05.11.2020 - 05:41
epd
Die Corona-Krise lässt nach Ansicht von Diakonie-Präsident Ulrich Lilie bestehende Probleme in der Gesellschaft deutlicher zutage treten. Die Krise sei wie ein Beschleuniger und Brennglas, sagte der Theologe am Mittwochabend in Berlin bei einer im Internet übertragenen Diskussion
Krankenhäuser, Pflegeheime, Senioren- und Behinderteneinrichtungen haben wegen Covid-19 besondere Schutzvorkehrungen ergriffen.
28.10.2020 - 19:09
epd
Nach dem Beschluss von Bund und Ländern für erneute drastische Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fordert die Diakonie ein besonderes Augenmerk für die Pflege.
Der Davidstern auf dem Dach der Synagoge in Halle
08.10.2020 - 11:28
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie haben jede Form von Antisemitismus verurteilt. Vor einem Jahr versuchte ein Mann, in die Synagoge in Halle einzudringen und tötete in der Folge zwei Menschen
Senior im Rollstuhl
05.10.2020 - 16:12
epd
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hält die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeschlagene Deckelung der Eigenanteile für Pflegeheimbewohner für unzureichend. Zwar gehe der Vorschlag in die richtige Richtung, aber "es sind nur politische Trippelschritte", so Lilie.
RSS - Ulrich Lilie abonnieren