Personen

Markus Bechtold

Markus Bechtold, stellvertretender Portalleiter bei evangelisch.de.

© privat

Markus Bechtold ist Portalleiter von evangelisch.de und Projektleiter des evangelischen Taufbegleiters. Er studierte Publizistik, Soziologie und Politikwissenschaft an der Universität Mainz und volontierte beim Südkurier in Konstanz, wo er anschließend als Online-Redakteur arbeitete. Er war tätig für Tageszeitungen wie die Berliner Zeitung, für Online-Medien wie chrismon.de und "7 Wochen Ohne", luther2017.de, Rhein-Main.Net und die Gruppe Deutsche Börse in Frankfurt am Main, den Radiosender Hit Radio FFH und das ZDF in Mainz. Von August 2011 bis Mai 2017 war er Redakteur und Videojournalist bei evangelisch.de, ab Juni 2017 Stellvertretender Portalleiter evangelisch.de und von Januar 2018 bis Februar 2019 stellvertretender Leiter Digitale Kommunikation im GEP-Geschäftsbereich "chrismon digital plus". Er twittert unter Markus Bechtold.

Eselreiten und Hakenkreuz
Sagenumwoben und Weltkulturerbe: Die Wartburg in Eisenach in Thüringen wird am 27. Januar 1080 erstmals urkundlich erwähnt. Seitdem hat sie viele Bewunderer gefunden.
Friedlicher Widerstand
Während der friedlichen Revolution im Herbst 1989 fiel die Berliner Mauer. Diese neun Pfarrer*innen waren dabei. Und sie hatten schon lange zuvor gegen die DDR protestiert. Ein Widerstand, der Neues schuf.
Regenbogen über einem Kirchturm
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
RSS - Markus Bechtold abonnieren