Nachrichten

Topnachricht des Tages

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise für ihren "unschätzbaren Beitrag zu unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt" gedankt.
Alle Nachrichten im Überblick
14.04.2013 - 09:30
evangelisch.de
Bei ihrer Frühjahrssynode hat die Sächsische Landeskirche den Evangelischen Medienpreis 2013 vergeben. Für ihre Internetseiten wurden Kirchengemeinden in Schmannewitz-Bucha, Radebeul, und Zwickau sowie das Kirchspiel Lengenfeld-Plohn-Röth geehrt.
13.04.2013 - 19:42
epd
Für eine Wahlkampagne hat die mitteldeutsche Kirche das Wittenberger Lutherdenkmal am Samstag für einen Tag zweckentfremdet.
13.04.2013 - 19:31
epd
Die bayerische Gastwirte-Initiative "Keine Bedienung für Nazis" ist am Samstag in Eisleben mit dem Lutherpreis "Das unerschrockene Wort" ausgezeichnet worden.
13.04.2013 - 19:14
epd
Wenige Tage vor Beginn des NSU-Prozesses haben am Samstag in München rund 5.500 Menschen gegen Rassismus und Rechtsradikalismus demonstriert.
13.04.2013 - 18:34
epd
Mehrere tausend Menschen haben sich am Samstag an einem bundesweiten Aktionstag des Bündnisses "Umfairteilen" beteiligt.
13.04.2013 - 12:58
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst ist am Samstag in Mannheim die bundesweite "Woche für das Leben" eröffnet worden.
13.04.2013 - 12:53
epd
Ein Jahr nach der Heilig-Rock-Wallfahrt mit 545.000 Pilgern hat das Bistum Trier erneut Heilig-Rock-Tage eröffnet.
13.04.2013 - 12:50
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung der großen Wohlfahrtsverbände für die Gesellschaft betont. Sie seien "aus der Vielfalt unserer Landschaft, in der Sozialleistungen erbracht werden", nicht wegzudenken, sagte Merkel.
13.04.2013 - 09:07
von Corinna Buschow
epd
Zum Aktionstag des Bündnisses "Umfairteilen" haben Mitglieder ihre Forderung nach Steuern und Abgaben für großen Reichtum bekräftigt. Bundesregierung und Parlament müssten für eine solidarische Verteilungspolitik in dieser Gesellschaft Sorge tragen.
12.04.2013 - 18:10
epd
Knapp 75.000 Menschen sind nach UN-Angaben in den vergangenen zwei Monaten aus Sudans Krisenprovinz Darfur in den benachbarten Tschad geflohen.

Aus den Landeskirchen

27.03.2020
Die rheinische sowie die pfälzische Kirche und die Bistümer Trier und Speyer rufen ihre Gemeinden im Saarland zum täglichen Läuten der Kirchenglocken während der Corona-Pandemie auf.
27.03.2020
Treffpunkte, Gruppen, Fahrten und auch Gottesdienste fallen in Zeiten von Corona aus. Für viele ältere Menschen bedeutet das: Noch mehr soziale Kontakte brechen weg. Kirchengemeinden versuchen, das mit Anrufen oder persönlichen Briefen auszugleichen.
27.03.2020
Jede staatliche Maßnahme in der Corona-Krise muss genau beobachtet werden, sagt die ehemalige Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler. Im Auftrag der bayerischen Staatsregierung prüft sie die dort getroffenen Entscheidungen auf ihre Verhältnismäßigkeit.