Nachrichten

Topnachricht des Tages

Bischof Martin Hein
Der ehemalige Kasseler evangelische Bischof Martin Hein hat die eucharistische Gastfreundschaft gegen Kritik aus dem Vatikan verteidigt.
Alle Nachrichten im Überblick
15.11.2013 - 11:06
epd
CDU und CSU wollen in der neuen Regierung erneut versuchen, ein Verbot der organisierten Beihilfe zum Suizid gesetzlich zu verankern.
15.11.2013 - 10:25
epd
Während des Prozesses gegen die Aktivistinnen habe es großen internationalen Druck gegeben, sagte Wersilow der "Berliner Zeitung" (Freitagsausgabe).
15.11.2013 - 07:54
epd
Den drei Männern, die alle die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, wird Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen.
15.11.2013 - 07:52
epd
"Eine europäische Mindestabsicherung, die auch europäisch finanziert werden müsste, halte ich persönlich für eine sinnvolle Sache", sagte Zoerner am Donnerstag in Brüssel.
15.11.2013 - 07:49
epd
Die Pläne von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele (SPD), ein geschlossenes Heim für gefährdete Jugendliche einzurichten, sind am Donnerstag auf ein unterschiedliches Echo gestoßen. Diakonie, Grüne und Linke die Pläne lehnten ab.
14.11.2013 - 16:51
epd
Damit steuert Deutschland nun insgesamt 4,5 Millionen Euro zur internationalen Philippinen-Hilfe bei, so der geschäftsführende Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) am Donnerstag nach einer Sitzung des Krisenstabs des Auswärtigen Amtes.
14.11.2013 - 16:36
epd
Unbekannte seien in der Nacht in das Gemeindehaus des katholischen Geistlichen in Nguetchewe nahe der Stadt Maroua eingedrungen, meldete der französische Sender RFI am Donnerstag. Dort hätten sie zunächst Ordensschwestern angegriffen.
14.11.2013 - 14:18
epd
Die Versprechungen der Bundesregierung und der zuständigen Ministerpräsidenten einer schnellen und unkomplizierten Hilfe seien noch immer nicht erfüllt, sagte der Vizepräsident der Malteser, Edmund Baur, am Donnerstag in Magdeburg.
14.11.2013 - 14:16
epd
Allein im Oktober stellten mehr als 1.600 Syrer einen Erstantrag auf Asyl in Deutschland, wie das Bundesinnenministerium am Donnerstag mitteilte.
Europäischer Gerichtshof
14.11.2013 - 13:16
epd
Asylsuchende, die über problematische Staaten wie etwa Griechenland nach Deutschland kommen, haben nicht automatisch einen Anspruch auf ein Asylverfahren in der Bundesrepublik. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg klargestellt.

Aus den Landeskirchen

24.09.2020
Im und am Hamburger Michel soll es in diesem Jahr acht kurze Heiligabend-Gottesdienste am 24. Dezember geben.
24.09.2020
Ein neues Virus hat die Welt aus ihrem Tritt gebracht. Corona ist ein Fest für jeden Verschwörungsideologen, der munter Fakten und Fantasie vermischt. Aber wie lässt sich das auseinanderhalten? Zwei Theologen wissen Rat.
24.09.2020
Jeder soll nach dem Willen des bayerischen evangelischen Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm trotz Corona in diesem Jahr an Weihnachten einen Gottesdienst besuchen können.