Kirchen bringen zu Weihnachten Liturgie für Haus-Gottesdienst heraus

Materialien zum download, um Weihnachtsgottesdienst dieses Jahr zu Hause feiern

©Getty Images/iStockphoto/Andreas Steidlinger

Die Liturgie für Haus-Gottesdienste enthält das Weihnachtsevangelium, Weihnachtslieder und zwei Gebete zum download für Menschen, die den Weihnachtsgottesdienst dieses Jahr lieber zu Hause feiern möchten.

Kirchen bringen zu Weihnachten Liturgie für Haus-Gottesdienst heraus
Ein Flyer mit Gebeten und Weihnachtsliedern soll ein Angebot für alle sein, die wegen Corona an den Festtagen nicht in die Kirche gehen wollen.

Die evangelische und die katholische Kirche wollen zu Weihnachten einen exemplarischen Gottesdienstablauf für Zuhause herausbringen. Ein Flyer mit der Liturgie solle vermutlich bereits Ende kommender Woche bundesweit erscheinen, wie die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dem Evangelischen Pressedienst mitteilten. Dieser enthalte das Weihnachtsevangelium, Weihnachtslieder und zwei Gebete.

Das Angebot richtet sich an Familien, die sich nicht im Weihnachtsgottesdienst einem Infektionsrisiko aussetzen wollen, sowie an ältere Mitbürger. Der Flyer wird laut dem Sprecher der Bischofskonferenz, Matthias Kopp, zum Download im Netz bereitstehen. Man könne den weiteren Fortgang der Pandemie und deren Konsequenzen nicht übersehen, sagte Kopp dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland", fügte aber hinzu: "Weihnachten findet statt - in welcher Form auch immer."

Auch auf dem Internetportal www.gottbeieuch.de finden Interessierte Material rund um das Weihnachtsfest. Die Internetseite ist ein ökumenisches Projekt und steht unter dem Leitwort "Fürchtet euch nicht".

Meldungen

Top Meldung
Online Abendmahl feiern
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hält ein digital gefeiertes Abendmahl für möglich. Die Feiernden werden dabei per Internet zusammengeschaltet. Auch Weihnachtsgottesdienste würden gefeiert. Sie seien "Identitätsmarker" in der Zeit der Pandemie.