ZDF überträgt Neujahrsgottesdienst aus Dresdner Frauenkirche

Dresdner Frauenkirche

Foto: Alexander Erdbeer/stock.adobe

Dresdner Frauenkirche im Winter.

ZDF überträgt Neujahrsgottesdienst aus Dresdner Frauenkirche
Der Neujahrsgottesdienst in der Dresdner Frauenkirche wird auch 2019 live im ZDF ausgestrahlt. Die Predigt zu Beginn des neuen Jahres werde Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke halten, teilte die Stiftung Frauenkirche am Freitag in Dresden mit.

Im Mittelpunkt stehe die christliche Jahreslosung für 2019: "Suche Frieden und jage ihm nach!" aus den Psalmen. Die Aufforderung erinnere daran, dass Frieden keine Selbstverständlichkeit sei, sondern immer wieder Auftrag. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Chor der Dresdner Frauenkirche und dem "ensemble frauenkirche" unter Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert gestaltet. Es erklingen Ausschnitte aus dem Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn-Bartholdy.



Die Dresdner Frauenkirche wurde nach ihrem Wiederaufbau 2005 eingeweiht. Jährlich zählt sie rund zwei Millionen Besucher. Das ZDF übertragt traditionell den Neujahrsgottesdienst aus der Frauenkirche live im Fernsehen.

Meldungen

Top Meldung
Wolfram Steckbeck vor dem Engelsgruß in der Nürnberger Kirche St. Lorenz
Wie politisch darf Kirche sein? Ein Thema, über das regelmäßig heiß diskutiert wird. In den Kommentargottesdiensten der Nürnberger Lorenzkirche haben Statements zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen seit einem halben Jahrhundert ihren Platz.

aus dem chrismonshop

Choral:gut!
Es war Martin Luther, der den Choral populär gemacht hat. Er ließ die Lieder auf Flugblätter drucken und verteilte sie ans Volk. So entstand Gemeinschaft durch gemeinsames...