Neue App für das Kirchenjahr

Die Kirchenjahr-App für das Smartphone wurde entwickelt von der Vereinigten Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB).

© VELKD

Die Kirchenjahr-App für das Smartphone bietet Texte und Lieder sowie Anregungen zu den Sonn- und Feiertagen im Kirchenjahr.

Neue App für das Kirchenjahr
Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB) haben zusätzlich zum digitalen Kalender "Kirchenjahr evangelisch" nun eine Kirchenjahr-App für das Smartphone entwickelt.

Der Nutzer findet in der App - genau wie auch auf der Webseite -  Texte und Lieder sowie weitere Rubriken mit Anregungen und Informationen zu den Sonn- und Feiertagen im Kirchenjahr. "Die Kernaussage" fasst das Thema des Tages in einem Satz zusammen; "Das Wesentliche" bietet eine kurze Auslegung der Texte des Tages; "Glaube im Alltag" gibt Anregungen zur Gestaltung des Tages und der Woche. Dort finden sich unter anderem auch die Links zur Online-Version der Luther-Bibel und zum wöchentliche Fürbittengebet. Wer möchte, kann sich auch mittels einer Push-Nachricht an bevorstehende Sonn-und Feiertage erinnern lassen.

Ab heute ist die App "Kirchenjahr evangelisch" kostenlos herunterzuladen.

Mehr zu Digitalisierung
Seenotrettung durch Rettungsschiff
Die evangelische Kirche hat in den vergangenen sechs Jahren viele Debatten geführt - über Migration, das Reformationsjubiläum, Missbrauch, Digitalisierung und die finanziellen Weichenstellungen für die Zukunft. Vieles davon bleibt wichtig.
Online-Abendmahl
Der evangelische Gottesdienst ist kreativer und digitaler geworden. Der herkömmliche Kirchgang behält seinen Stellenwert, wird nach Corona aber vielfältiger. Das ist Ergebnis zweier Studien zur Weiterentwicklung von Gottesdienst-Formaten.

Die App "Kirchenjahr evangelisch" ist kostenlos im AppStore oder bei GooglePlay erhältlich. Informations- und Werbematerial sowie Poster und Postkarten erhalten Sie unter www.kirchenjahr-evangelisch.de/mitmachen.