Stipendien-Programm: Bewerben für "Neustart! - Demokratie"

Stipendien-Programm: Bewerben für "Neustart! - Demokratie"
Unter dem Titel "Neustart! - Demokratie" startet ein interdisziplinäres Stipendien-Programm für junge, demokratisch interessierte Menschen, das die Evangelische Akademie Frankfurt mit der Goethe-Universität Frankfurt, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung durchführt. Gesucht werden die Verantwortungsträger der Zukunft.
30.08.2017
Pressemitteilung, mab
evangelisch.de

Alle Veranstaltungen, Tagungen und Projekte sind für die Stipendiatinnen und Stipendiaten kostenlos. "Wir bringen 30 Menschen unter 30 Jahren aus verschiedensten Gebieten zusammen, um sich ein Jahr lang mit Zukunftsfragen unserer Demokratie auseinanderzusetzen: den Nachwuchs-Künstler, die Physik-Studentin, die Handwerksmeisterin, den jungen Ökonom ...", sagen die Veranstalter. Die Teilnehmer sollen an externen Veranstaltungen teilnehmen und eigene Projekte entwickeln können. Ziel sei es, junge Menschen in der Ausbildung einer wertebasierten, persönlichen Haltung als aktive Träger demokratischer Verantwortung zu stärken.

Zum Förderprogramm gehören neben persönlichen Mentoren intellektuelle, kreative und geistliche Impulse. Interessierte junge Menschen ab 18 Jahre können sich für einen der 30 Plätze bewerben und ihre Bewerbung ausschließlich digital bis 10. November 2017 an folgende Adresse senden: bewerbung@junge-akademie-frankfurt.de. Nach Sichtung der Bewerbungen finden in der Woche vom 4. bis 9. Dezember 2017 Gespräche mit den Kandidatinnen und Kandidaten in der Evangelischen Akademie Frankfurt statt.

 

Meldungen

Top Meldung
Christian Stäblein im Januar 2019 in der St. Marienkirche in Berlin-Mitte. (Archivbild)
Seit über einem halben Jahr steht fest, dass der Theologe Christian Stäblein dem bisherigen Berliner Bischof Markus Dröge im Amt nachfolgt. Am Samstag wurde der 52-Jährige in einem Festgottesdienst in sein neues Amt eingeführt.