Themen

Frankfurt am Main

3. Ökumenischer Kirchentag ni Frankfurt findet unter Corona Hygienevorschriften statt.
02.07.2020 - 18:12
Der für den Mai 2021 geplante 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in Frankfurt am Main findet statt. Darauf hätten sich Mitglieder des Kirchentages und der Stadt verständigt, teilte der Frankfurter Bürgermeister und Kirchendezernent Uwe Becker (CDU) am Donnerstag mit.
16_9_istock-962475722.jpg
30.06.2020 - 16:43
Ab 1. Juli können sich Interessierte bei den Rhein-Main-Universitäten Frankfurt am Main und Mainz für einen besonderen Weiterbildungsstudiengang bewerben. Der auf drei Jahre angelegte, berufsbegleitende Masterstudiengang "Evangelisch-Theologische Studien" ist praxisorientert.
Diakonissen im Frankfurter Diakonissenhaus
24.05.2020 - 09:06
Diakonissen sind evangelische Frauen der Tat. Sie sind ehelos, leben zusammen in sogenannten Mutterhäusern und arbeiten meist in Sozial- und Pflegeberufen. In Frankfurt gibt es sie seit 150 Jahren - doch die Zukunft sieht nicht rosig aus.
Alle Inhalte zu: Frankfurt am Main
 Ökumenische Kirchentag
06.02.2020 - 17:38
epd
Im Mai 2021 wird der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main gefeiert. Am Donnerstag wurde die Geschäftsstelle eröffnet, von wo aus alles koordiniert wird. Die Stadt sei gerne Gastgeberin, sagte Frankfurts Bürgermeister Becker.
Der Ökumenische Kirchentag sucht ab sofort Beiträge für das Programm des ÖKT 2021.
04.02.2020 - 10:31
epd PM
Der Ökumenische Kirchentag sucht ab sofort Beiträge für das Programm des kirchlichen Großereignisses, das vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden wird.
Luther-Kirche
08.01.2020 - 09:13
Dieter Dehler
Kirchen besitzen in Deutschland viele Grundstücke und Immobilien. Als Akteur auf dem angespannten Frankfurter Wohnungsmarkt sieht sich Stadtdekan Knecht in der sozialen Verantwortung - gegenüber Mietern, aber auch gegenüber Projekten, die mit den Einnahmen querfinanziert werden.
Kunstwerk mit Kamel und Nadelöhr zum ÖKT in Frankfurt.
26.09.2019 - 17:47
Lilith Becker
evangelisch.de
Konzeptkünstler Manfred Stumpf will das Gleichnis vom Kamel, das eher durch ein Nadelöhr geht, als ein Reicher, vor die Europäische Zentralbank stellen.
Gleis 7 Aufmacher
03.09.2019 - 16:55
Lilith Becker
Ende Juli 2019 stieß ein Mann am Frankfurter Hauptbahnhof einen Jungen und seine Mutter vor einen einfahrenden Zug. Die Mutter überlebte, ihr achtjähriger Sohn starb. An Gleis 7 legen Menschen weiter jeden Tag ihr Mitgefühl ab - manchmal in Form einer Sachertorte.
03.09.2019 - 16:00
epd
Der Hessische Landtag hat am Dienstag des achtjährigen Jungen gedacht, der Ende Juli am Frankfurter Hauptbahnhof auf die Gleise gestoßen und von einem einfahrenden Zug tödlich verletzt wurde.
Fotobanner, das für den ÖKT wirbt
22.06.2019 - 09:04
Claudius Grigat
... und die Gastgeberstadt des Ökumenischen Kirchentags 2021 jetzt schon erleben.
Immer weniger Kirchenmusiker pilgern zu Europas grüsstem Branchentreff, der Musikmesse in Frankfurt am Main.
04.04.2019 - 12:10
Von Alexander Lang
epd
Die Musikmesse in Frankfurt am Main leidet seit einigen Jahren unter Aussteller- und Besucherschwund. Auch für Kirchenmusiker bietet sie immer weniger Anreize.
Vernichtungsort Malyj Trostenez
23.01.2019 - 14:34
epd
Das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main zeigt ab Samstag, 26. Januar, die Wanderausstellung "Vernichtungsort Malyj Trostenez: Geschichte und Erinnerung".
Sportverband Makkabi
07.01.2019 - 15:14
Jens Bayer-Gimm
epd
Kein Sportverein wie jeder andere: Der Verband Makkabi vereint 37 deutsche Sportvereine mit jüdischen und nichtjüdischen Mitgliedern. Sie betonen Toleranz und Sportsgeist - und müssen sich gegen Beschimpfungen und Attacken wehren.
RSS - Frankfurt am Main abonnieren