Gliedkirchen

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Kollekte bleiben durch Corona aus
31.07.2020 - 08:26
Weltweit leiden auch Kirchen unter den Folgen der Corona-Pandemie. Die württembergische Landeskirche greift ihren internationalen Partner in dieser Situation unter die Arme - etwa bei der Bezahlung von Pfarrern.
Konfis sammeln alte Smartphones und Handys für guten Zweck.
29.07.2020 - 17:26
Die Landesbischöfe in Baden und Württemberg rufen gemeinsam mit der Handy-Aktion Baden-Württemberg zur "Konfi-Schubladen-Challenge" auf.
Jugendliche mögen das Homeschooling
20.07.2020 - 11:17
Die Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Schulwerks Baden und Württemberg fühlen sich laut einer Umfrage durch das Homeschooling erwachsener. Mehr als 90 Prozent der Schüler seien der Meinung, dass sie dadurch selbstständiger geworden sind.
Alle Inhalte zu: Evangelische Landeskirche in Württemberg
Arabisch Christlicher Livestream
11.06.2020 - 09:05
Uta Rohrmann
epd
Hanna und Heidi Josua bauten vor 23 Jahren in Stuttgart die erste arabische evangelische Gemeinde in der württembergischen Landeskirche auf. Jetzt erreichen ihre Livestreams aus dem Esszimmer Arabisch sprechende Christen weltweit.
Neuausrichtung
08.06.2020 - 11:49
Susanne Müller
epd
Der Reutlinger Wirtschafts- und Sozialpfarrer Karl-Ulrich Gscheidle hält in der Corona-Krise demokratische Diskurse auf allen Ebenen für dringend nötig. "Menschen wollen mitdenken, mitreden und mitgestalten", sagte er.
01.06.2020 - 11:22
epd
Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, hat zu mehr Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber Fremden aufgerufen.
Kira Ebert
26.05.2020 - 11:12
Leonie Mielke
epd
In Schulen, Kitas und Altenheimen kehrt der Alltag schrittweise zurück. Darüber freuen sich auch die jungen Menschen, die ein "Freiwilliges Jahr" machen, und corona-bedingt freigestellt oder versetzt wurden. Sie sollen dadurch keine Nachteile haben.
Gegen Lebensende muss Pfarrer Otto Umfrid mit Depressionen in die Heilanstalt in Winnenden.
24.05.2020 - 08:48
Marcus Mockler
epd
Er wäre beinahe erster deutscher Friedensnobelpreisträger gewesen: Ausgerechnet der Erste Weltkrieg verhinderte die Auszeichnung für den württembergischen Pfarrer Otto Umfrid. Vor 100 Jahren ist er gestorben.
Kirchenglocke im Turm der Marktkirche in Hannover.
15.05.2020 - 14:56
Susanne Müller
epd
Täglich um 19:30 Uhr läuten im Augenblick Kirchenglocken katholischer und evangelischer Gemeinden und rufen damit zum gemeinsamen Gebet in Zeiten von Social Distancing auf. Von der (auch historische) Bedeutung des Läutens berichtet der Glockensachverständige Claus Huber.
Erster Segnungsgottesdeinst für homosexuelles Paar in Stuttgart
13.05.2020 - 13:57
epd
Die württembergische Landeskirche hat sich lange gegen Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare gesperrt. Erst seit Jahresbeginn sind sie möglich. Nun wird der erste Segen tatsächlich erteilt.
Kirchen Wiedereröffnung für Gottesdienste in Corona Zeiten
08.05.2020 - 10:52
Lena Ohm
mit epd
Einen Gottesdienst besuchen? Das ist derzeit nicht in jedem Bundesland oder jeder Landeskirche möglich. evangelisch.de hat aufgeschlüsselt, welche Bedingungen für welches Bundesland und welche Landeskirche gelten.
Sonntag "Kantate" ohne Gemeindegesang wegen Corona
05.05.2020 - 16:49
Judith Kubitscheck
epd
Der evangelische Gottesdienst lebt vom Gesang der Gemeinde, ist Peter Ammer, Vizepräsident des Verbandes Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland, überzeugt. Deshalb dürfe in Corona-Zeiten ein Singverbot für Kirchgänger nicht zur Regel werden, sagt er.
Ausstellung zu Polizei, Gestapo und Verfolgung" in Stuttgart im Hotel Silber.
01.05.2020 - 10:15
evangelisch.de
Pfarrer Theodor Dipper zählt zu jenen Deutschen, die Juden während der NS-Zeit aktiv geholfen haben. Dafür wurde er posthum als "Gerechter unter den Völkern" geehrt. Über sein Wirken berichten jetzt auch zwei Kurzvideos vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg.
RSS - Evangelische Landeskirche in Württemberg abonnieren