AHA - So nützt Beten vor dem Anpfiff

Gebet im Fußballspiel

© Getty-Images/iStockphoto/CreativaImages / Anika Kempf /evangelisch.de

AHA. Podcast mit Claudius Grigat und Frank Muchlinsky: Darf man für den Sieg der eigenen Mannschaft beten?

Darf man für den Sieg der eigenen Mannschaft beten?
AHA - So nützt Beten vor dem Anpfiff
Viele Fußballer sind religiös und zeigen es auch gern öffentlich. Manche beten auch vor dem Spiel. Einige beten vielleicht einfach dafür, dass sie Freude haben werden und alle unverletzt bleiben. Was aber, wenn beide Seiten für den Sieg beten?

Was Sie eigentlich schon immer über Kirche, Glaube oder Religion wissen wollten, aber sich bislang vielleicht nicht zu fragen wagten... Claudius Grigat und Pfarrer Frank Muchlinsky sprechen über höchst Heiliges, kurios Kirchliches und scheinbar Selbstverständliches.

Mehr zu AHA
Warum ist Pfingsten eigentlich ein Doppelfeiertag? Was sagt die Pfingstgeschichte über den Heiligen Geist und den Geburtstag der Kirche? Und woher weht der Wind?
Hände schöpfen Wasser
Muslime waschen sich vor dem Gebet, Juden vor dem Essen, Hindus im Ganges. Warum waschen sich Christen nicht rituell? Sind sie wasserscheu? Und: Was für eine Bedeutung hat Wasser überhaupt in der Bibel?

Dieser Inhalt wurde erstmals am 26.6.2016 veröffentlicht.