Nach der Flut: Aufräumen in Vietze

Das ablaufende Wasser hat den Blick auf die Zerstörung im kleinen niedersächsischen Vietze in der Elbtalaue freigegeben. Nun beginnen für den Kirchenvorstand und die Gemeinde umfangreiche Aufräumarbeiten. Besonders großen Schaden hat das Hochwasser in der Kapelle und auf dem Friedhof angerichtet.
20.06.2013
evangelisch.de
EKN, Mareike Bohrenkämpfer
Mehr zu Hochwasser, Katastrophen
Neanderkirche Düsseldorf
Die rheinische Kirche dankt den Notfallseelsorgerinnen und -seelsorgern für ihren Einsatz bei der Flutkatastrophe im Juni.
Luftaufnahme mit einer Drohne über braune Wassermassen der Ahr bei Hönnigen, die abwärts strömen.
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel, hat anlässlich des ökumenischen Tags der Schöpfung am 4. September zu einem entschiedeneren Schutz der Umwelt aufgerufen.
20.06.2013
evangelisch.de
EKN, Mareike Bohrenkämpfer