Roger Willemsen über Hiob und "Das müde Glück"

Roger Willemsen hat in der edition chrismon die Geschichte von Hiob für Kinder neu erzählt. Im Interview am Rande der Frankfurter Buchmesse erzählt er, warum die Geschichte auch etwas für Kinder ist und was für ihn Glück bedeutet.

Mehr zu Kinderbücher, Hiob, Glück
Illustration aus Juli Zehs Pferdebuch "Socke und Sophie"
Die Schriftstellerin Juli Zeh weiß, warum es auf dem Land manchmal schwierig ist. Jetzt hat sie ein Kinderbuch geschrieben.