Pastorin Anne erklärt Abendmahl

Was wird beim Abendmahl gefeiert?

Pastorin Anne erklärt das Abendmahl

© Basis:Kirche /ekn

Pastorin Anne spricht über die unterschiedlichen Deutungen des Abendmahls und erklärt, warum es ein ganz besonderes Erlebnis beim Gottesdienst ist.

Was feiert man eigentlich beim Abendmahl? Darf da jeder mitmachen? Und wieso gibt es immer nur einen kleinen Schluck Wein? Pastorin Anne erklärt die Bedeutung des Abendmahls.

Das Video ist Teil des Angebots auf dem Youtube-Kanal "Basis:Kirche". Das Format teilt dort mehrmals in der Woche Reportagen, Interviews, und andere Inhalte, die den Geist stärken und zum Nachdenken anregen wollen.

evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Abendmahl
Abendmahlkelch mit Rotwein
Weißwein, Rotwein, Roséwein, Apfelwein – Weine gibt es ganz schön viele. Heute ist "Tag des Weins" und Wein spielt auch in der Kirche eine wichtige Rolle. Zum Beispiel beim Abendmahl, wo der Wein als Symbol für Christi Blut verwendet wird.
Lutherische Kirche in Ludwigsburg mit Kanzel und Kruzifix
Angesichts sinkender Mitgliederzahlen und dem Vertrauensverlust in die christlichen Kirchen plädiert der Kirchensoziologe Georg Lämmlin für innovative Beteiligungsformate, mehr soziale Nähe und einen Austausch auf Augenhöhe.