Video

Mut braucht starke Worte

Die Bibel macht Mut - gerade jetzt während der Corona-Pandemie; einer Zeit voller Ängste und Unsicherheiten. Lassen Sie sich Mut machen von Hamburger*innen, die erzählen, warum gerade diese eine Bibelstelle sie stützt und ihnen Kraft und Zuversicht schenkt.

Der Fotograf und Vikar Tobias Stäbler hat Menschen im Hamburger Stadtteil Rissen mit der Kamera aufgespürt und sie gebeten, sich und ihren Mitmenschen Mut zuzusprechen und die eigene Hoffnung zu teilen. Dieses Projekt passt in jede Zeit, aber ganz besonders in die aktuelle Situation der Corona-Pandemie. Viele Rissener fanden die Idee schön und waren sofort bereit, mitzumachen. Sie durften sich aus einem Stapel mutmachender Zitate eins aussuchen und erklären, warum es ihnen Mut macht. Für evangelisch.de haben wir die schönsten Bibelzitate zu einer Audioslideshow zusammengeschnitten, die gesamte Ausstellung ist auf der Webseite www.johannesgemeinde.de und auf Instagram @RissenmachtMut zu sehen.

Dieser Film ist mein "Best of 2020", da er einfängt, wie Menschen sich in Corona-Zeiten fühlen und wie sich sich und anderen Mut machen - mit Bibelsprüchen. Ich bewundere, dass der Vikar und Fotograf Tobias Stäbler dieses Projekt in seinem Stadtteil realisiert hat und schätze dieses Zeitdokument sehr wegen seiner authentischen Bilder und Tonaufnahmen.

Anika Kempf, Fotoredakteurin evangelisch.de