Personen

Anika Kempf

Anika Kempf ist Fotoredakteurin bei evangelisch.de.

Alle Inhalte zu: Anika Kempf
17.06.2017 - 13:10
Anika Kempf
Für das Sakrament der Taufe gibt es zahlreiche Symbole, die versuchen, das Geheimnis der göttlichen Liebe sichtbar und greifbar zu machen.
15.06.2017 - 12:00
Anika Kempf, Sarika Feriduni
evangelisch.de
Die zehn beliebtesten Taufsprüche von taufspruch.de
31.05.2017 - 15:10
Anika Kempf, Lilith Becker
evangelisch.de
Was machen die Menschen eigentlich auf einem Kirchentag? Sie denken, beten, tanzen, singen und fordern zum Handeln auf. Hier zehn Beispiele.
27.05.2017 - 09:48
Anika Kempf Hanno Terbuyken
Kirchentag ist immer bunt, vielfältig, spaßig, musikalisch, ernst, rednerisch, hoffnungsvoll. So sieht das dann aus beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin!
22.05.2017 - 09:28
Anika Kempf
evangelisch.de
Der evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg ist nicht nur ein Großereignis, sondern auch eine logistische Herausforderung. Das Christentreffen in Zahlen.
21.05.2017 - 15:29
Anika KempfChristoph Gödan
evangelisch.de
Für den 21. Mai ruft der ökumenische Rat der Kirchen weltweit zu einem Gebetstag gegen den Hunger auf. Ein Beispiel: Somaliland und Somalia. Dort hat es in weiten Gebieten seit drei bis vier Jahren nicht mehr geregnet. Die Dürre wächst sich nun zu einer Katastrophe aus.
20.04.2017 - 16:28
Anika Kempf, Franziska Fink
evangelisch.de
Bevor wir schlafen gehen, tut es gut, auf den Tag zu blicken und ihn zurück in Gottes Hand zu geben. Mit einem Abendgebet können wir für Gutes danken, unsere Sorgen mitteilen und für den kommenden Tag bitten.
15.04.2017 - 17:19
Anika Kempf, Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Am Karsamstag warten Christen auf die Auferstehung Christi. Aber noch ist es nicht so weit. Diese zehn Kreuze zeigen Jesus angerostet, zerbrochen, verwittert. Zerstört, wie die Jünger ihren Herrn am Karsamstag empfunden haben.
06.04.2017 - 16:13
Anika Kempf
evangelisch.de
Lutherrosen-Kekse, Platzschild in Taubenform, akkurat gefaltete Servietten: Mit der passenden Dekoration geht der Tag der Konfirmation nach der Zeremonie festlich weiter. Vieles kann man einfach selber machen.
03.04.2017 - 14:44
Anika Kempf
evangelisch.de
Otto Bartning setzte Maßstäbe für die protestantische Sakralarchitektur der Moderne. Trotzdem ist er einer der wenig bekannten Architekten der Epoche. Eine Ausstellung in Berlin möchte das nun ändern.
RSS - Anika Kempf abonnieren