Parkuhr statt hohle Parolen

Die AfD ist in hessischen Kommunen jetzt drittstärkste Partei. Für Arnd Brummer kein Grund zu erhöhter Aufregung: "In der Kommunalpolitik muss die AfD jetzt mitdiskutieren, wohin die nächste Parkuhr gestellt wird. Solche Probleme sind nicht mit hohlen Parolen zu beantworten."

Mehr zu Alternative für Deutschland, Kommunalwahlen
Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz
Führende Vertreter der Landeskirche Sachsens haben sich besorgt über den Ausgang der Bundestagswahl im Freistaat geäußert. Während die AfD bundesweit 10,3 Prozent erhielt, wurde sie in Sachsen mit 24,6 Prozent stärkste Kraft.
Pfarrerin der westfälischen Kirche will parteilose Bürgermeisterin bei Kommunalwahl in NRW werden.
Zwei evangelische Theolog*innen aus Westfalen treten bei der Kommunalwahl 2020 an. Pfarrerin Ulrike Schwarze aus Kirchlengern bei Herford sieht ihr politisches Anliegen dem der Seelsorgerin nahe: Menschen zueinander bringen und Zusammenhalt stärken.