Themen
Arbeitskräfte aus Drittstaaten dringend gesucht.
12.02.2019 - 10:12
Wissenschaftler rechnen bis 2060 mit einer jährlich nötigen Zuwanderung von mindestens 260.000 Menschen nach Deutschland. Das Angebot an Arbeitskräften nehme ohne Zuwanderung bis 2060 um fast 16 Millionen ab, heißt es in einer Studie.
24.12.2018 - 13:58
Die Theologin Margot Käßmann ruft dazu auf, Armut stärker in den Blick zu nehmen. Es störe sie, dass das Thema Migration vermeintlich das einzige Thema sei, sagte Käßmann der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Montag).
02.09.2018 - 10:05
Einer Umfrage zufolge hat sich für 66 Prozent der Deutschen das Land seit Beginn der Flüchtlingskrise 2015 zum Negativen verändert.
Alle Inhalte zu: Zuwanderung
27.05.2018 - 13:15
epd
Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warnt vor Rückschritten bei den Frauenrechten im Zuge der Einwanderung. "Zuwanderer bringen aus patriarchalisch geprägten Ländern auch ihre Grundhaltung gegenüber Frauen mit", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin.
"Flüchtlinge Willkommen"
25.03.2018 - 10:01
epd
"Wenn die Belastungen objektiv zu groß sind, sollte man einen solchen Zuzugsstopp verhängen, um eine Überforderung zu vermeiden", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
24.03.2018 - 13:52
epd
25.10.2017 - 11:02
epd
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, erwartet von der künftigen Bundesregierung eine gesetzliche Regelung der Zuwanderung.
26.07.2017 - 12:17
epd
Das Vorurteil hält sich hartnäckig: Flüchtlinge und Zuwanderer belasten das deutsche Sozialsystem. Die Deutsche Rentenversicherung teilte jetzt jedoch genau das Gegenteil mit. So sieht es konkret aus:
13.09.2016 - 12:05
epd + PM
Nordkirchen-Bischof Gerhard Ulrich wendet sich gegen eine unterschiedliche Behandlung von Flüchtlingen je nach Herkunft.
07.05.2016 - 11:53
epd
Der Zustrom muslimischer Flüchtlinge eröffnet nach Ansicht des evangelischen Kulturbeauftragten Johann Hinrich Claussen die Chance, sich der eigenen christlichen Wurzeln zu vergewissern.
Ein Mann hält auf dem Hauptbahnhof in Lübeck einen syrischen Pass in die Kamera.
21.03.2016 - 11:59
epd
Noch nie hat Deutschland so viele Menschen aus dem Ausland aufgenommen wie im vergangenen Jahr. Unter dem Strich erhöhte sich die Zuwanderung im Vergleich zu 2014 um fast 50 Prozent. Ein Grund ist der starke Zustrom von Flüchtlingen.
30.11.2015 - 13:54
epd
Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat vor einer weiteren ungeregelten Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland gewarnt.
28.11.2015 - 11:48
epd
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat sich strikt gegen Obergrenzen bei der "humanitären Flüchtlingsaufnahme" ausgesprochen.
RSS - Zuwanderung abonnieren