Themen

Wirtschaftskrise

FDP-Chef Christian Lindner
24.07.2020 - 07:28
FDP-Chef Christian Lindner fordert eine Lockerung des Verkaufsverbots am Sonntag, um die Konjunktur in der Corona-Zeit anzukurbeln. "Mir würde schon reichen, wenn die Kommunen an zwölf Sonntagen im Jahr die Geschäften öffnen könnten", so Lindner in einem Zeitungsinterview.
Corona-Bonds sollen finanziell schwächeren europäischen Ländern zu helfen.
22.04.2020 - 13:37
Die Bundesregierung lehnt Corona-Bonds bisher ab. Jetzt hat sich das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) der Forderung angeschlossen, mit solchen Bonds finanziell schwächeren europäischen Ländern zu helfen.
Kirchenbank-Chef Ekkehard Thiesler
14.09.2018 - 09:12
Zehn Jahre nach der folgenschweren Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers beobachtet der Dortmunder Kirchenbank-Chef Ekkehard Thiesler in der Finanzwelt ähnliche Muster wie vor der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise.
Alle Inhalte zu: Wirtschaftskrise
Nach 2008 sei es versäumt worden, eine international verantwortete soziale Marktwirtschaft zu entwickeln, sagte Sozialethiker Wolfgang Huber.
03.09.2018 - 15:39
epd
Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, hält einen Zusammenbruch der weltweiten Finanzmärkte ähnlich wie 2008 auch heute für möglich.
01.09.2018 - 10:57
epd
Angesichts der anhaltend hohen Zahl von Migranten aus Venezuela beraten mehrere lateinamerikanische Staaten ab Montag über die Flüchtlingskrise. "Wir haben ein ernsthaftes Problem in der Region", sagte Ecuadors stellvertretender Migrationsminister Santiago Chávez.
Infaltion in Venezuela
24.07.2018 - 09:09
epd
Der Weltwährungsfonds (IWF) sagt Venezuela für das laufende Jahr eine Verschärfung der Wirtschaftskrise und eine Hyperinflation voraus.
31.03.2018 - 00:47
Anika Kempf, Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Fotografien von Eirini Vourloumis zeigen den Stillstand in Griechenland und das Warten auf Veränderung. Wir finden, sie wirken wie der Tag zwischen Karfreitag und Ostern.
03.06.2013 - 15:47
epd
Bis 2015 werde die Wirtschaftskrise rund acht Millionen weitere Stellen vernichten,
22.12.2012 - 09:48
Jan Dirk Herbermann
epd
Der Chefökonom der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung, Heiner Flassbeck, fordert einen "ökonomischen Weltsicherheitsrat" zur Kontrolle der Finanzmärkte. Dieser Sicherheitsrat müsse entschlossen gegen Währungs- und Rohstoffspekulationen vorgehen.
Joggupy - Laufen gegen die Zockerei
12.06.2012 - 18:15
evangelisch.de
Zwei Milliarden Euro hat die Bank J.P. Morgan in den Sand gesetzt. Trotzdem kommen 70.000 Läufer zum J.P.-Morgan-Lauf, dem größten Firmenlauf Europas. 150 Teilnehmer aus der EKHN aber werden protestieren: als "Joggupy".
26.12.2011 - 09:47
Von Jan Dirk Herbermann
Die Weltwirtschaft hat nicht nur auf die reichen Länder Auswirkungen. Unter der Krise leiden auch die Entwicklungsländer, die nicht allein eine Lösung finden können.
27.08.2011 - 11:52
Statt neue Initiativen zur Stützung der lahmen US-Wirtschaft anzukündigen, setzt Fed-Chef Bernanke vorerst noch auf Abwarten. Die Märkte reagierten aber positiv auf Bernankes Rede.
06.08.2010 - 15:52
Von Harald Schmidt und Matthias Armborst
Im Mai wurde noch heftig über das Ende der Einheitswährung spekuliert, der Kurs sackte immer tiefer. Doch der Euro hat sich erholt - fast so, als
RSS - Wirtschaftskrise abonnieren