Themen

Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen

Glaube ist international. Er überschreitet Grenzen und verbindet Menschen. Der Glaube und das Bekenntnis zu einer Konfession sind aber auch sehr persönlich. evangelisch.de hat Menschen aus aller Welt gefragt, warum sie (reformierte) Christen sind.
Chris Ferguson, Generalsekretär der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, umarmt Martin Junge, Generalsekretär des Lutherischen Weltbunds.
Die Reformation hat die Kirche nicht nur in Katholiken und Protestanten gespalten. Auch innerhalb des Protestantismus gibt es viele Glaubensrichtungen. Dass da aber eigentlich mehr verbindet als trennt, haben die Gesten der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen gezeigt.
Teilnehmer der 26. Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen in Leipzig.
Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen wird morgen in Wittenberg zwei essentielle Dokumente unterzeichnen: Zum einen schließen sie sich der Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre an, zum anderen vereinbaren sie eine engere Zusammenarbeit mit dem Lutherischen Weltbund.
RSS - Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen abonnieren