Themen
24.12.2018 - 13:34
Nach dem Tsunami an der indonesischen Küste steigt die Zahl der Opfer weiter. Wie die nationale Katastrophenschutzbehörde am Montag mitteilte, kamen durch die Flutwellen am Samstagabend mindestens 281 Menschen ums Leben. Mehr als 1.000 weitere Menschen wurden verletzt.
Zerstörte Hütte in Carita, Indonesien
23.12.2018 - 17:51
Nach zerstörerischen Flutwellen in Indonesien läuft internationale Hilfe an. Die Behörden gehen davon aus, dass die Zahl der Opfer weiter steigt.
Der Vulkan Soputan auf der Insel Sulawesi spuckt Lava und Asche.
04.10.2018 - 16:57
Die Katastrophe mit schweren Beben und Tsunami vor knapp einer Woche hat auf der indonesischen Insel Sulawesi Hunderttausende verzweifelte Menschen zurückgelassen. Die Zerstörung ist immens, nur langsam erreichen Hilfsgüter die Notleidenden.
Alle Inhalte zu: Tsunami
Nach einer offiziellen Zwischenbilanz kamen bei der Serie von Beben und dem folgenden Tsunami an der Westküste Sulawesis mehr als 840 Menschen ums Leben.
02.10.2018 - 15:25
epd
Erst langsam wird das ganze Ausmaß der Tsunami-Verheerungen auf der Insel Sulawesi sichtbar. Die Behörden befürchten einen weiteren Anstieg der Opferzahlen.
in Indonasein wurde die Suche nach Überlebenden wieder aufgenommen und um internationale Hilfe gebeten.
02.10.2018 - 14:05
epd
Die Diakonie Sachsen und die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens rufen zu Spenden für die Tsunami-Opfer in Indonesien auf.
Verheernd ist die Zerstörung nach den Erdbeben und dem Tsunami in Palu in Zentral-Sulawesi.
01.10.2018 - 11:42
epd
Nach zwei schweren Erdbeben und einem Tsunami auf der Insel Sulawesi hat Indonesien um ausländische Hilfe gebeten. Wie die Katastrophenschutzbehörde am Montag mitteilte, wurden mittlerweile 844 Tote identifiziert.
Überlebender nach zwei schweren Erdbeben und einem Tsunam auf der indonesischen Insel Sulawesi.
30.09.2018 - 15:14
epd
Am Freitag löste ein Erdbeben der Stärke 7,5 vor der Insel Sulawesi einen Tsunami aus. Die Hilfe für die Opfer ist angelaufen. Auch aus Deutschland gibt es Unterstützung und Solidaritätsbekundungen.
26.12.2016 - 15:58
epd
Mit Gebeten und Gedenkzeremonien haben Menschen in Ländern am Indischen Ozean der Opfer der Tsunami-Katastrophe vor zwölf Jahren gedacht.
tsunami_geschnitten.jpg
26.12.2014 - 11:08
Michael Lenz
evangelisch.de
Heute fand in Thailand in Khao Lak eine Gedenkfeier am Meer statt - für die Tsunami-Opfer. Genau zehn Jahre ist es her, dass an jenem 26. Dezember 2004 die große Welle kam und viele Menschen starben.
26.12.2014 - 09:51
epd
Bundespräsident Joachim Gauck hat zum zehnten Jahrestag der Tsunami-Katastrophe am Indischen Ozean der Opfer gedacht und zugleich für die weltweite Hilfsbereitschaft gedankt.
25.12.2014 - 20:57
epd
In mehreren Ländern am Indischen Ozean wollen morgen (Freitag) Zehntausende Menschen der Opfer der Tsunami-Katastrophe vor zehn Jahren gedenken.
10 Jahre Tsunami
22.12.2014 - 09:40
Michael Lenz
Am 26. Dezember 2004 überrollte ein gigantischer Tsunami weite Teile der Küsten des Indischen Ozeans. Hunderttausende kamen ums Leben, wer überlebte, war meist obdachlos. Heute sind die äußeren Spuren weitgehend beseitigt. Die inneren Wunden bleiben.
10.12.2014 - 14:10
epd
RSS - Tsunami abonnieren