Themen
Kommentar
20.09.2019 - 13:08
Die weltweiten Proteste der "Fridays4Future"-Bewegung sind ein starkes Zeichen. Sie machen klar: Totschlagargumente zählen nicht mehr. Es gibt ein globales "Wir"
Markus Dröge
25.04.2019 - 18:05
Der evangelische Bischof Markus Dröge hat die "Fridays for Future"-Schülerbewegung für Klimaschutz als Ausdruck von Verantwortung gewürdigt.
Hamburg: Greta Thunberg, Klimaaktivistin, steht während einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt auf einer Bühne.
15.03.2019 - 14:43
An den weltweiten Demonstrationen für mehr Klimaschutz haben sich am Freitag auch in Deutschland Zehntausende Schülerinnen und Schüler beteiligt.
Alle Inhalte zu: Streik
06.03.2017 - 17:57
epd
Trotz der geplatzten Tarifverhandlungen hat der Bundesverband der Diakonie das kirchliche Arbeitsrecht des Dritten Weges als erfolgreiches Instrument zur Lohnfindung bezeichnet.
03.09.2015 - 16:43
epd
Seit drei Tagen streiken die christlichen Schulen in Israel, und ein Ende ist nicht in Sicht. "Solange keine Lösung erreicht ist, werden die 47 Schulen geschlossen bleiben", sagte Pater Abdel Masih Fahim, Direktor des Büros für Christliche Schulen, am Donnerstag dem epd.
Urne
19.06.2015 - 22:12
Heiko Kuschel
Wollten Sie nicht schon immer mal mit der Post reisen? Ja, das geht. Eventuell verpassen Sie aber etwas ...
Kita-Streik
18.05.2015 - 09:57
epd
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat zurückhaltend auf den Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zur Beilegung des Kita-Streiks reagiert.
16.05.2015 - 14:13
epd
Der Bund soll nach Meinung von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Kosten für die Aufnahme von Flüchtlingen abnehmen. Dann könnten die Kommunen die Erzieherinnen besser bezahlen und den aktuellen Kita-Streik beenden.
Kindertagesstätte
06.05.2015 - 11:04
epd
93,44 Prozent der Mitglieder hätten sich für den Arbeitskampf entschieden, teilte der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, am Mittwoch in Berlin mit.
Ausbildung freiwilliger Ebola-Helfer in Deutschland
12.11.2014 - 16:44
epd
Damit rückt die Eröffnung eines deutschen Behandlungszentrums in dem Land näher. Indessen traten im Nachbarland Sierra Leone rund 400 Ebola-Helfer in den Streik.
06.11.2014 - 14:14
epd
Um den Tarifkonflikt bei der Bahn zu schlichten, hat Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes Pro Bahn, die Theologen Nikolaus Schneider und Margot Käßmann ins Gespräch gebracht.
08.10.2014 - 12:17
epd
Die zugesagte Zulage beträgt 100 US-Dollar pro Woche. Weil sie offenbar nicht gezahlt wird, weigern sich Bestatter, die Ebola-Opfer zu begraben.
ebola-lebensmittelkrise
02.09.2014 - 16:23
epd
Die Nahrungsmittelpreise in der Region seien deutlich gestiegen, Verkehrbeschränkungen erschwerten den Import, und die Bauern könnten wegen Quarantäne-Maßnahmen ihre Ernten nicht einholen, erklärte die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation.
RSS - Streik abonnieren