Themen

Seniorenheim

Debatte zur Sterbehilfe
03.02.2021 - 12:15
Die evangelische Theologin Petra Bahr und der Kirchenrechtler Hans Michael Heinig fordern eine "gründliche innerkirchliche Debatte" zur Sterbehilfe. Sie kritisieren eine Lagerbildung in dieser Frage. Perspektiven aus Theorie und Praxis müssten zusammengeführt werden.
Corona Impfung im Evangelischen Pflegezentrum Eichenau
02.02.2021 - 15:26
Der evangelische Heimträger "Hilfe im Alter" aus Bayern hat eine interne "Impfempfehlung" veröffentlicht. Geschäftsführer Dirk Spohd spricht über Impfbereitschaft, Aufklärung und Lockerungen für geimpfte Heimbewohner:innen.
Corona-Impfung im Seniorenheim
29.01.2021 - 06:05
Etwa die Hälfte der Altenheim-Bewohner in Deutschland hat den ersten Pieks hinter sich. Zu ihnen gehört auch Christine Hochreuter. Die 83-Jährige hat Hoffnung auf Lockerungen, aber auch auch Ängste.
Alle Inhalte zu: Seniorenheim
27.01.2021 - 08:19
Jörg EchtlerJens Bayer-Gimm (epd), Heike Lyding (Fotos)
epd
Im Alten- und Pflegeheim der "Henry und Emma Budge-Stiftung" in Frankfurt am Main leben Juden und Nichtjuden zusammen und feiern auch ihre Feste gemeinsam. Eine Bereicherung, sagen Menschen, die dort leben und arbeiten.
Weihnachtsbesuche im Pflegeheim
22.12.2020 - 06:05
Elisa Rheinheimer-Chabbi
epd
Senioreneinrichtungen sind von der Corona-Pandemie in besonderem Maße betroffen. Ihre Bewohnerinnen und Bewohner sind extrem gefährdet, Heimleiter und Pflegekräfte überlastet. Sie bemühen sich dennoch, etwas Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.
Altenpflege in Corona Pandemie in Schladen
14.11.2020 - 06:05
Dieter Sell
epd
Täglich neue Meldungen von Corona-Infektionen in Pflegeheimen, wieder eingeschränkte Besuchszeiten und die Angst, dass es noch schlimmer werden könnte: Die Altenpflege in Deutschland leidet auch in der zweiten Welle besonders unter der Pandemie
Pflege in Corona-Zeiten
04.11.2020 - 06:05
Pat Christ
epd
Gespräche übers Sterben sind immer schwierig - vor allem, wenn das Lebensende im hohen Alter näher rückt. Doch viele Sterbende wünschen sich genau dann ein Gespräch darüber. Zwei Forscherinnen aus Würzburg beschäftigen sich mit dem Thema.
Cornelius-Bundschuh im Gespräch
21.10.2020 - 13:20
epd
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat sich dafür ausgesprochen, dass Altenheime und Werkstätten für behinderte Menschen in der Corona-Pandemie weiter zugänglich bleiben. Spannungen zwischen Freiheit und Verantwortung müssten neu ausbalanciert werden.
15.10.2020 - 05:30
epd-Gespräch: Michael Grau
epd
Die Alten- und Pflegeheime sehen sich auf eine mögliche zweite Corona-Welle in der kalten Jahreszeit gut vorbereitet. Ein "Wegsperren" der Bewohner wie im Frühjahr werde es nicht mehr geben.
Stephanus-Stift
02.09.2020 - 10:56
Susanne Müller
epd
Das Stephanus-Stift im Herrenberger Teilort Kuppingen vernetzt Altenhilfe und Gemeinde eng. Der Corona-Lockdown war zunächst für alle Beteiligten ein Schock. Mit viel Kreativität wird jetzt die Gemeinschaft weiter gepflegt.
Alten- und Pflegeheime in  Corona-Pandemie sozial isoliert.
18.08.2020 - 12:17
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann plädert für eine "Balance zwischen Panik und Sorglosigkeit" in der Corona-Krise. Über das Ausmaß der Beschränkungen müsse noch einmal geredet werden, so die frühere hannoversche Bischöfin im Evangelischen Gemeindeblatt für Württemberg.
Handschuhe, Schutzmaske und Desinfektionsmittel
16.04.2020 - 09:22
epd
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie rechnet nicht mit einer raschen Lockerung der Beschränkungen in Alten- und Pflegeheimen wegen der Corona-Pandemie. Um wieder Besuche möglich zu machen, müssten die Einrichtungen dringend mit ausreichend Schutzausrüstung ausgestattet werden.
04.04.2020 - 16:44
epd
Seit Samstag dürfen Pflegeeinrichtungen in Bayern keine neuen Bewohner mehr aufnehmen - wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus. VdK-Präsidentin Bentele findet das nicht richtig und fordert andere Lösungen.
RSS - Seniorenheim abonnieren