Themen
21.03.2019 - 13:46
Statt den Rüstungsetat zu steigern, sollte Berlin mehr Geld für Entwicklung und Diplomatie aufwenden und für eine Kehrtwende in der Nato streiten, meint Bernd Ludermann.
Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel
15.03.2019 - 15:32
Die evangelische Friedensarbeit in Deutschland lehnt den von der CDU-Spitze vorgeschlagenen deutsch-französischen Bau eines europäischen Flugzeugträgers ab.
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms.
02.02.2019 - 08:02
Der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms hat die Ankündigung der USA kritisiert, aus dem 1987 mit Russland geschlossenen INF-Abrüstungsvertrag auszusteigen.
Alle Inhalte zu: Rüstung
Krieg und Frieden
14.10.2015 - 17:23
epd
"Der Einsatz militärischer Gewalt schafft keinen Frieden", heißt es in einem am Mittwoch in Berlin vorgestellten friedenspolitischen Positionspapier der EKD.
Atomraketen vor blauem Himmel
23.09.2015 - 17:10
Claudius Grigat
Der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, im Interview zur geplanten Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland und zur deutschen Rüstungsexportpolitik
10.09.2015 - 11:38
epd
Zum 25. Jahrestag der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages hat der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms deutsche Rüstungsexporte und die Lagerung von Atomwaffen kritisiert.
03.09.2015 - 12:10
epd
Trotz zunehmender Ächtung werden in vielen Krisenherden der Welt weiter Streubomben eingesetzt. In Syrien, Libyen, dem Osten der Ukraine, im Jemen und dem Sudan verwendeten die Konfliktparteien im vergangenen Jahr die besonders gefährliche Munition, wie die Internationale Kampagne für das Verbot von Landminen mitteilte.
Ein Mann spuckt Kriegsspielzeug aus.
06.08.2015 - 16:30
Dr. Markus Weingardt
Gewaltlose Konfliktbearbeitung wird oft als naiv und weltfremd belächelt, Militärpolitik gilt als klug und stark. Damit werden enorme Rüstungsausgaben und -lieferungen gerechtfertigt. Die Wirklichkeit spricht allerdings eine ganz andere Sprache. Wer ist hier also weltfremd?!
Pastor Renke Brahms, Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
13.07.2015 - 09:41
epd
Der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms kritisiert die geplante Erhöhung des deutschen Verteidigungshaushaltes.
26.12.2014 - 12:01
epd
Angehörige und Freunde der seit drei Monaten vermissten 43 mexikanischen Studenten haben von Deutschland einen Stopp von Waffenlieferungen nach Mexiko gefordert.
23.12.2014 - 15:50
epd
Die Vereinten Nationen haben das neue Abkommen über den internationalen Waffenhandel als großen Schritt zur Wahrung der Menschenrechte gelobt.
Waffenhandelsabkommen
23.12.2014 - 12:04
epd
Das an Heiligabend in Kraft tretende internationale Waffenhandelsabkommen sieht der kirchliche Friedensbeauftragte Renke Brahms als "historische Chance" zur besseren Kontrolle von Rüstungsgütern.
F-16 Kampfflugzeuge
05.12.2014 - 11:39
epd
Angesichts der aktuellen Konflikte etwa in der Ukraine scheine diese Gefahr realistisch, sagte der leitende Theologe bei einem Empfang der evangelischen Kirche am Donnerstagabend im Dom von Verden bei Bremen.
RSS - Rüstung abonnieren