Themen
Das Shell-Logo an einer Zapfsäule.
12.02.2019 - 13:59
Der Ölkonzern Shell muss sich in den Niederlanden wegen Menschenrechtsverbrechen in Nigeria vor Gericht verantworten. Am Dienstag begann in Den Haag ein Prozess gegen das Unternehmen, für den sich vier Witwen des Volkes der Ogoni jahrzehntelang eingesetzt haben.
Rabbiner betet in der Portugiesischen Synagoge in Amsterdam.
07.06.2017 - 16:52
Das jüdische Amsterdam hat viele Facetten: im "Joods Cultureel Kwartier" soll Besuchern die jüdische Geschichte und Vergangenheit der Stadt näher gebracht werden. Denn das jüdische Leben war und ist mehr als nur der Holocaust und Anne Frank.
Im Museumpark Orientalis
09.05.2017 - 09:22
Zwischen Dattelpalmen und Feigenbäumen kann man erfahren, wie das Dorf aussah, in dem Jesus gelebt hat. Ob Moschee, Kirche, Synagoge oder Kreuzweg: Im niederländischen Museumpark Orientalis verschmelzen die unterschiedlichen Religionen zu einem wahren Erlebnis.
Alle Inhalte zu: Niederlande
Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Maxima beim Verlassen der Schlosskirche vor der Thesentür in Wittenebrg.
09.02.2017 - 17:53
epd
Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima ist am Donnerstag in der Lutherstadt Wittenberg empfangen worden.
protestantentest_i-201.jpg
02.11.2016 - 13:10
evangelisch.de
Den Protestant-O-Mat, mit dem jeder herausfinden kann, welcher protestantischen Persönlichkeit er oder sie am nächsten steht, gibt es jetzt auch auf Niederländisch.
19.10.2016 - 15:20
Sarika Feriduni, Markus Bechtold
Was nützt eine Kirche, wenn niemand darin beten will? Statt das Gotteshaus aber verfallen zu lassen oder gar abzureisen, werden in den Niederlanden und in Belgien viele Jahre schon leerstehende Kapellen und Kirchen kreativ umgewandelt: zur Wohnung, zum Hotel oder zur Skatehalle.
Jemand kehrt mit einem Handfeger ein rotes Herz vom Boden.
16.07.2016 - 08:40
Benjamin Dürr
epd
Scheidungsrate 50 Prozent! - Eine niederländische Stadt will nun Ehe-Kurse zur Pflicht machen.
20.11.2015 - 11:37
epd
In den Niederlanden hat eine Debatte darüber begonnen, ob zukünftig ein tödliches Medikament verkauft werden soll, mit dem Patienten ihr Leben beenden können. Die Lobby-Organisation Niederländische Vereinigung für ein Freiwilliges Lebensende plädiert in einem Strategiepapier für die Einführung einer sogenannten "Letzter-Wille-Pille".
nachgefragt in Hannover: Warum seid ihr trotz der möglichen Gefahr gekommen?
18.11.2015 - 09:35
Mareike Bohrenkämper und Dierk Bullerdieck
ekn
Wir wollten zeigen, dass sich die Menschen nicht einschüchtern lassen von der Gefahr durch die Terroristen. Und tatsächlich: Zehntausende Menschen waren nur vier Abende nach den Attacken in Paris nach Hannover gekommen, um das Freundschafts-Länderspiel Niederlande gegen Deutschland zu sehen. Dann kam es doch anders: Das Spiel wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt.
29.06.2015 - 01:15
epd
Die niederländische Organisation "Women on Waves" protestierte mit der Aktion gegen das Abtreibungsverbot in Polen.
28.06.2015 - 01:00
epd
Die niederländische Organisation "Women on Waves" protestierte mit der Aktion gegen das Abtreibungsverbot in Polen.
03.02.2015 - 18:14
epd
In der Protestantischen Kirche in den Niederlanden ist eine Kontroverse über die Frage entbrannt, ob Jesus eine historische Person war. Ein Pfarrer aus Nijkerk erhielt ein Predigt-Verbot, weil er argumentiert hatte, Jesus sei eine mythische Figur.
29.11.2014 - 17:38
epd
Am Samstag demonstrierte die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD) gegen die Ankunft des holländischen Nikolaus Sinterklaas und seiner Helfer in Berlin.
RSS - Niederlande abonnieren