Wo leere Gotteshäuser neu zum Leben erwachen

Kreative Umnutzung
Wo leere Gotteshäuser neu zum Leben erwachen
Kreative Umnutzung
Was nützt eine Kirche, wenn niemand darin beten will? Statt das Gotteshaus aber verfallen zu lassen oder gar abzureißen, werden in den Niederlanden und in Belgien viele Jahre schon leerstehende Kapellen und Kirchen kreativ umgewandelt: zur Wohnung, zum Hotel oder zur Skatehalle.

Diese Bildergalerie erschien erstmals am 19.10.2016.