Themen
12.01.2020 - 09:51
Die umstrittene Gedenksäule des "Zentrums für Politische Schönheit" (ZPS) im Berliner Regierungsviertel hat nach Angaben des Künstlerkollektivs zu keinem Zeitpunkt Asche von Holocaust-Opfern aus Auschwitz enthalten.
04.12.2019 - 12:47
Der Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, hat den Vorwurf des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) zu mangelnder Aufarbeitung des Umgangs mit sterblichen Überresten von NS-Opfern zurückgewiesen.
Stadtkirche in Guben an der Neiße
02.09.2019 - 09:36
Guben an der Neiße wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört und danach geteilt. Nun soll eine Kirchenruine in der "Stadt in zwei Ländern" zum Mahnmal werden.
Alle Inhalte zu: Mahnmal
17.03.2019 - 11:21
epd
74 Jahre nach der Zerstörung Würzburgs durch einen Bombenangriff der Alliierten hat die Stadt an die Opfer des Zweiten Weltkrieges gedacht. Die St. Johanniskirche wurde zum Friedens-Mahnmal ernannt – außerdem wurde für ein starkes Europa geworben.
25.01.2018 - 16:31
epd
Das Hamburger Friedensmahnmal St. Nikolai ist der Stadt nach mehrjähriger Sanierung wieder übergeben worden. In einem Festakt erinnerte Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) am Donnerstag an die wechselvolle Geschichte der Kirchenruine.
Zehn Jahre Holocaust-Mahnmal in Berlin
28.01.2017 - 10:18
epd
Diese Aufnahmen seien heute "die Art der Aneignung der Welt" von jungen und mittlerweile auch älteren Menschen, sagte Uwe Neumärker, Direktor der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas.
12.09.2013 - 08:30
epd
Der Geschäftsmann war 2009 auf dem S-Bahnhof von zwei Jugendlichen so brutal zusammengeschlagen worden, dass er an den Folgen starb.
28.11.2012 - 12:28
epd
Auf dem Alexanderplatz war im Oktober der 20-jährige Jonny K. zu Tode geprügelt worden. Die Täter sind noch nicht ermittelt.
11.03.2011 - 12:55
Von Sebastian Stoll
Die "Stolpersteine" von Gunter Demnig sollen ein Stein des Anstoßes sein. Doch es gibt vermehrt Streit mit jüdischen Gemeinden über das richtige Gedenken.
RSS - Mahnmal abonnieren