Themen
19.04.2019 - 12:49
Tausende von Pilgern haben am Karfreitag in Jerusalem der Kreuzigung Jesu gedacht. Der Tradition entsprechend fanden sich schon in den frühen Morgenstunden die ersten Gläubigen ein, um auf der Via Dolorosa dem Leidensweg Jesu nachzugehen.
19.04.2019 - 08:37
Jesus von Nazareth starb an einem Kreuz. Aber die Form des Kreuzes bedeutet viel mehr als die römische Hinrichtungsart. Wir machen uns Gedanken zum Kreuz.
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, im bayerischen Landtag.
18.04.2019 - 16:42
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zeigt sich ein Jahr nach dem sogenannten Kreuz-Erlass der bayerischen Staatsregierung offen für Kritik.
Alle Inhalte zu: Kreuz
Eine junge Frau mit Kopftuch geht am Behördenschild mit der Aufschrift «Bundesarbeitsgericht» vorbei.
18.03.2019 - 12:36
epd
Bayerische Richterinnen dürfen bei der Arbeit weiterhin kein Kopftuch tragen.
Versöhnungskreuz beim Schlussgottesdienst des ersten Ökumenischen Kirchentages 1.6.03 vor dem Berliner Reichstag
03.01.2019 - 11:59
epd
Mit einer Spendenaktion finanziert die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ein ökumenisches Vortragekreuz.
Katarina Barley  ist gegen religiöse Symbole wie Kreuze in Gerichtssälen.
20.11.2018 - 10:30
epd
Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat Pläne der niedersächsischen Landesregierung begrüßt, wonach Richter und Staatsanwälte in diesem Bundesland künftig keine religiösen Symbole wie Kreuze oder Kopftücher bei öffentlichen Verhandlungen tragen dürfen.
Kreuz in Fulda
09.10.2018 - 16:53
Brigitte Bitto
epd
Als der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Frühjahr verkündete, dass ab 1. Juni im Eingangsbereich aller Dienstgebäude in Bayern ein Kreuz hängen muss, war die Aufregung groß. Im Interview erklärt die Klageinitiatorin Assunta Tammelleo, was sie gegen die Kreuze h
Dienstgebäudes der Regierung von Schwaben in Augsburg mit schlichtem Keuz im Eingangsbereich.
22.08.2018 - 14:04
epd
Der Kirchenrechtler Hans Michael Heinig zieht eine negative Bilanz aus der Debatte um das Behördenkreuz in Bayern.
11.08.2018 - 12:18
epd
Das Aufhängen eines geweihten Kreuzes in der Bayerischen Staatskanzlei hat für den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) nichts mit Wahlkampf zu tun. "Wir machen das, von dem wir überzeugt sind", sagte Söder der Schwäbischen Zeitung.
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist gegen die Kreuzpflicht.
20.06.2018 - 10:24
epd
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich skeptisch zum Kreuzerlass in Bayern geäußert. "So etwas würde ich nicht machen", sagte Kretschmann dem Magazin "zeitzeichen" (Juli-Ausgabe).
Ministerpräsident Markus Söder und das Kreuz
11.06.2018 - 09:44
epd
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) weist den Vorwurf zurück, vor dem umstrittenen Kabinettsbeschluss zur Kreuzpflicht in Behörden nicht das Gespräch mit den Kirchen gesucht zu haben.
 Seyran Ates
06.06.2018 - 17:09
epd
Die Frauenrechtlerin und Moschee-Gründerin Seyran Ates hat die Kirchen zu einem kritischeren Umgang mit dem Islam in Deutschland aufgefordert.
02.06.2018 - 15:53
epd
Der emeritierte katholische Weihbischof im Erzbistum Hamburg, Hans-Jochen Jaschke, hat vor einem Missbrauch des Kreuzes gewarnt. "Es gefällt mir nicht, wenn das Kreuz ins Zwielicht gerät", schreibt Jaschke in einem Gastbeitrag für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (Samstag).
RSS - Kreuz abonnieren