Leander legt sich in die Kurve
04.04.2019 - 09:05
Leander ist ihn gegangen: Den Weg vom Jungen, dem wegen einer Krebserkrankung das rechte Bein amputiert wurde, zu einem jungen Mann, der als "Einbeiner" im Weltcup Ski fährt. Der Schüler engagiert sich für die Krebsprävention und macht anderen mit einem ähnlichen Schicksal Mut.
Anne Schneider, Ehefrau des ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider.
11.03.2019 - 12:22
Knapp fünf Jahre nach ihrer Krebsdiagnose bleibt die Frau des früheren Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anne Schneider, bei ihrer Forderung nach einer Erlaubnis ärztlicher Hilfe bei der Selbsttötung.
Portrait von Margot Käßmann
04.02.2019 - 19:00
Am Weltkrebstag soll die Vorbeugung, Erforschung und Behandlungen von Krebserkrankungen stärker in das öffentliche Bewusstsein gebracht werden. Auch die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann liegt das Thema am Herzen.
Alle Inhalte zu: Krebs
02.02.2019 - 11:12
epd
Nach den optimistischen Äußerungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Krebsbekämpfung gehen führende Krebsmediziner auf Abstand.
Luftaufnahme des Geländes des Auguste-Viktoria-Hospitals.
22.10.2018 - 09:19
Silke Kehl
Pauliina Parhiala leitet seit Mai das Büro des Lutherischen Weltbunds in Jerusalem und steht damit dem Auguste-Viktoria-Hospital auf dem Ölberg als Repräsentantin vor. Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit und den Herausforderungen, mit denen sie zu kämpfen hat.
Außenansicht des Auguste-Viktoria-Hospitals auf dem Ölberg in Ost-Jerusalem.
22.10.2018 - 09:18
Silke Kehl
Für palästinensische Krebspatienten ist das Auguste-Viktoria-Hospital in Ostjerusalem oft die letzte Rettung: Es ist das einzige palästinensische Krankenhaus, in dem es Bestrahlungsgeräte gibt und das eine Krebsbehandlung nach neuesten medizinischen Standards anbietet.
Die diesjährige "Regenbogenfahrt" der Deutschen Kinderkrebsstiftung ist am Samstag in Bielefeld gestartet.
19.08.2018 - 16:41
epd
Die diesjährige "Regenbogenfahrt" der Deutschen Kinderkrebsstiftung ist am Samstag in Bielefeld gestartet. 45 Radfahrer, die alle im Kindes- und Jugendalter Krebs hatten, wollen mit ihrer 600 Kilometer langen Tour kranken Kindern und ihren Eltern Mut machen.
Krebsgesellschaft unterstützt  Kinder und Jugendliche
07.04.2018 - 16:07
Viola Falkenberg
epd
"Es ist Krebs." Mit diesem Satz verliert man erstmal den Boden unter den Füßen. Betroffene müssen die Diagnose verarbeiten und sich vielleicht noch Gedanken machen, wie sie es den Kindern erklären. Marina Schürmann bietet Hilfestellungen und erklärt das Verhalten der Kinder.
13.07.2017 - 16:35
epd
Der krebskranke chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist gestorben.
04_4248-nancy-borowick-hr-02_i-201.jpg
14.04.2017 - 20:35
Karola Kallweit
Nancy Borowick hat ihre krebskranken Eltern fotografiert und sie bis in den Tod mit der Kamera begleitet. Sie hat dafür einen Preis beim World Press Photo Award gewonnen. Viel wichtiger aber: Sie hat etwas Entscheidendes über das Leben und die Liebe gelernt.
14.04.2017 - 15:37
Redaktion: Anika Kempf und Lilith Becker
evangelisch.de
Nancy Borowicks Eltern waren 34 Jahre lang verheiratet, bevor sie innerhalb eines Jahres beide an Krebs starben. Die Fotografin Borowick zeigt mit der Leidens-Geschichte ihrer Eltern, wie die Liebe dem Leben Tiefe verleiht.
05.01.2017 - 16:24
epd
Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) wirft dem evangelischen Diakonie-Krankenhaus in Bremen "Abzocke" bei der ambulanten Versorgung von Krebspatienten mit Medikamenten für die Chemotherapie vor.
Die amerikanische Biochemikerin Jennifer A. Doudna (l) und die französische Mikrobiologin Emmanuelle Charpentier
21.06.2016 - 14:41
Wiebke Rannenberg
epd
Mit einer genetischen Hochpräzisions-Schere könnten wirksam und kostengünstig Krankheiten behandelt oder sogar dauerhaft verhindert werden, hoffen manche. Doch die ethischen Grenzen der Genomchirurgie, vor allem der Zugriff auf das menschliche Erbgut, müssen diskutiert werden.
RSS - Krebs abonnieren