Themen

Das Kloster: Moderner Rückzugsort

Kloster stammt vom lateinischen claustrum, was "verschlossener Ort" bedeutet. Im besten Falle sind Klöster Orte voller Spiritualität, wo Menschen zur Ruhe kommen können. In klassischen Klöstern wird in der Regel gemeinschaftlich und individuell gebetet, es geht um Einkehr, Stille, Kontemplation und Abgeschiedenheit von der Welt. Auch körperliche Arbeit, geistiges und geistliches Studium sowie Gastfreundschaft kennzeichnen die Gemeinschaften.
Ausstellung in den Räumen des evangelischen Frauenklosters Stift zum Heiligengrabe in Brandenburg.
09.08.2016 - 00:00
In einem Kloster leben Mönche und Nonnen, so viel dürfte allen klar sein. Doch was tun sie dort? Und seit wann gibt es überhaupt Klöster? Ein historischer Überblick mit den wichtisten Begriffen.
Alle Inhalte zu: Kloster
Das Kloster Loccum am Steinhuder Meer in Niedersachsen nimmt Frauen auf in Führungsposition
04.05.2021 - 12:11
epd
Der Konvent des Klosters Loccum in Niedersachsen hat nach fast 900 Jahren zum ersten Mal eine Frau als ordentliches Mitglied berufen.
Klosterprojekt-Teilnehmer
13.11.2020 - 06:00
Julia Pennigsdorf
epd
Sie tragen einen grauen Umhang, Albe genannt, und sind auf der Suche - nach Gott, ihrem Glauben, ihrem Platz im Leben. Zwölf junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 27 lassen sich vom klösterlichen Leben der Benediktinermönche inspirieren.
12.11.2020 - 12:24
epd
Die seit vier Jahren andauernden Bauarbeiten am historischen Kloster Loccum bei Nienburg nähern sich ihrem Ende.
09.11.2020 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Fünf Tage im Kloster - und etwas hat sich verändert
UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn
09.10.2020 - 11:04
epd
Am Sonntag findet im Südwesten an sechs Orten der Klostererlebnistag mit Kinder-Rallyes, mittelalterlichen Spielen, Lesungen und Konzerten statt. Auch das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn beteiligt sich an der Aktion.
Die Südwestansicht des niedersächsischen Klosters Amelungsborn in der Nähe von Holzminden.
12.09.2020 - 16:36
epd
500 Euro Heizkosten für einen Gottesdienst - das war im Kloster Amelungsborn lange Zeit unvermeidlich, wenn man nicht frieren wollte. Mit dem elektrisch beheizbaren Chorgestühl kann man nun das ganze Jahr lang im Kloster Gottesdienst feiern, singen, beten, schweigen.
Ralf Meister
05.09.2020 - 17:37
Von Michael Grau (epd)
epd
Das 1163 gegründete Kloster Loccum ist ein spirituelles Zentrum in Niedersachsen und ein regelmäßiger Treffpunkt von Politik und Kirche. Künftig wird ein neuer Abt die Geschicke des Klosters lenken. Ralf Meister übernahm das Amt von Horst Hirschler.
05.09.2020 - 16:31
epd
Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover ist neuer Abt des traditionsreichen Klosters Loccum bei Nienburg. Der 58-jährige Theologe wurde am Samstag in einem festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche in sein neues Amt eingeführt.
Touristin im Kloster Loccum bei Nienburg
26.08.2020 - 11:26
epd
Rund 900 Jahre lang galten die Konvente der Klöster Loccum und Amelungsborn in Niedersachsen als Bastionen für Männer - obwohl durch Sonderregelungen auch bereits vereinzelt Frauen dort Mitglied waren. Jetzt haben sie ihre Verfassungs geändert.
Heiliger Vincelin
15.08.2020 - 09:36
Thomas Morell
epd
Man sieht es Neumünster heute nicht an, dass es im Mittelalter ein berühmter Wallfahrtsort war. Hier lagen die Gebeine von Bischof Vicelin (1090-1154). Wer mehr über den rührigen Missionar erfahren möchte, radelt auf dem "Vicelinweg" durch Holstein.
RSS - Kloster abonnieren