Themen
Rote Linie auf einem Asphaltboden: Die "rote Linien" Antisemitismus und Rassismus dürften im Wahlkampf nicht überschritten werden, sagt Landesbischof July.
Bischof July zum Wahlkampf
Respektvoll und fair soll es zugehen. Das wünscht sich Württembergs Landesbischof Frank Otfried July im Bundestagswahlkampf. Trotz des Mitgliederschwunds sollte die Kirche stark und selbstbewusst auftreten.
Mehr Pfarrerinnen sollen gewonnen werden für 2030 in der EKKW.
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) will bis 2025 knapp 17 Prozent der Pfarrstellen abbauen. Außerdem sollen die Organe und Gremien mit mehr Frauen und jüngeren Menschen besetzt werden. so die Landessynode am Montag.
Tür der Martin-Lutherkirche in Berlin-Lichterfelde
Der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte hat alle Menschen in seinem Bezirk angeschrieben, die aus der Kirche ausgetreten sind. Rund 1.600 haben geantwortet. Welche Erkenntnis diese Aktion gebracht hat und wie sie die Arbeit beeinflussen könnte, erzählt Pfarrer Alexander Brodt-Zabka.
RSS - Kirchenaustritte abonnieren