Themen

Kinderhilfswerk

Kreidebild auf der Straße
08.04.2018 - 17:04
Das Deutsche Kinderhilfswerk hat sich für Verbesserungen für das Draußenspiel von Kindern ausgesprochen. Bundesweit seien Kinder, Eltern, Schulen, Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai aufgerufen.
22.10.2017 - 15:22
Thomas Krüger bleibt Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes. Der 58-Jährige sei auf der Mitgliederversammlung der Organisation im Amt bestätigt worden, teilte das Kinderhilfswerk am Sonntag in Berlin mit.
26.08.2017 - 10:14
Die gesunkene Zahl der vermissten Flüchtlingskinder in Deutschland ist für das Deutsche Kinderhilfswerk kein Grund zur Entwarnung. Noch immer werden insgesamt rund 6.500 Kinder und Jugendliche gesucht.
Alle Inhalte zu: Kinderhilfswerk
Frauen tragen Nahrungskisten des UN World Food Programms (WFP) in Rubkuai village im Südsudan.
21.02.2017 - 11:40
epd
Nahezu 1,4 Millionen Kindern in Krisenländern Afrikas und auf der arabischen Halbinsel droht laut UN in diesem Jahr der Hungertod. Der verheerende Mangel an Lebensmitteln sei hauptsächlich durch Gewalt verursacht, warnte das Kinderhilfswerk Unicef am Dienstag in New York.
01.01.2016 - 15:26
epd
Das Deutsche Kinderhilfswerk hat von Bund, Ländern und Kommunen für das Jahr 2016 mehr Anstrengungen zur Integration von Flüchtlingskindern gefordert.
29.12.2015 - 13:02
epd
In Fulda hat am Dienstag die 58. bundesweite Sternsinger-Aktion begonnen. Rund 2.300 Mädchen und Jungen kamen am Morgen zu einem Musik- und Bühnenprogramm auf dem Universitätsplatz zusammen.
Der Gründer der Arche e.V., Pastor Bernd Siggelkow steht im steht im Juli vor dem Start der Arche Quadtour 2015 vor der Staatskanzlei in Dresden (Sachsen).
25.11.2015 - 13:55
Christina Özlem Geisler
epd
Begonnen hat alles mit einer Suppenküche: Am 25. November 1995 eröffnete in Berlin die erste "Arche" als Anlaufstelle für emotional und körperlich ausgehungerte Kinder. Heute besuchen täglich rund 4.000 Heranwachsende die mittlerweile 23 Einrichtungen in Deutschland, Polen und der Schweiz.
Ein Flüchtlingsmädchen schaukelt auf einem Spielplatz in der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen in Braunschweig.
19.06.2015 - 11:40
epd
Alle in Deutschland lebenden Kinder sollen die gleichen Rechte und Möglichkeiten bekommen: Das befürworten zwei Drittel der Deutschen. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert, die Diskriminierung von Flüchtlingskindern zu beenden.
02.02.2015 - 14:02
epd
Noch bis zum 31. März könnten Kinder und Jugendliche sich als "Unicef-JuniorBotschafter des Jahres" bewerben,
24.06.2014 - 16:31
epd
Das Kinderhilfswerk Terre des hommes hat an Deutschland und andere Industrienationen appelliert, das Abwerben von Pflegekräften aus armen Ländern zu stoppen.
14.01.2014 - 13:06
epd
Zwei Drittel der Deutschen würden aus solch einem Grund Steuererhöhungen akzeptieren.
21.07.2013 - 17:54
epd
Um ein Drittel sollten die Ausgaben für Kinderbetreuung steigen, fordert das Kinderhilfswerk.
21.03.2013 - 10:35
epd
Lediglich elf Prozent der Kinder und Jugendlichen gaben in einer Umfrage an, dass es ausreichend Möglichkeiten für sie gibt, am Wohnort oder im Stadtteil Einfluss zu nehmen oder sich politisch zu engagieren.
RSS - Kinderhilfswerk abonnieren