Logo des Blogs "Luftbrücke" von Tahora Husaini
Keine Ausreise aus Kabul
Nur die Schwester von Tahora Husaini hätte ausreisen dürfen. Den vierjährigen Sohn, die Familie zurücklassen? Alle blieben in Kabul.
Bunte Häuser an einem Hang in Kabul
Blog über Afghanistan
Tahora Husaini lebt in Deutschland. Eine Woche vor dem Einmarsch der Taliban besuchte sie noch Kabul. Ihre Familie ist noch dort. Voller Angst.
Sahraa Karimi kämpft als Filmemacherin für die Freiheit der Kunst. Und gegen die Klischees über afghanische Frauen
Angst vor den Taliban
Die Frauen in Afghanistan haben gekämpft: für Bildung, Kultur und Arbeit. Jetzt sind die Taliban zurück - und die Angst ums nackte Leben. War alles umsonst?
RSS - Kabul abonnieren