Dorothea Greiner tauft einen iranischen Flüchtling
30.09.2020 - 08:49
Zum Schutz iranischer Christen gründet die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner zusammen mit Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bayreuth am 1. Oktober ein Netzwerk. Grund dafür ist in erster Linie das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz", das Anfang 2020 in Kraft getreten ist.
Stadtkirche in Bayreuth
21.02.2020 - 14:52
Es ist eine Premiere in der über 800-jährigen Geschichte der Stadtkirche Bayreuth: Zum ersten Mal wird am Samstag (22. Februar) auf der Kanzel der evangelischen Hauptkirche in persischer Sprache gepredigt.
Gholamreza Sadeghinejad
11.02.2020 - 12:47
Der gebürtige Iraner wird Ansprechpartner sein für alle Kirchengemeinden in Bayern, die mit getauften Geflüchteten aus dem Iran arbeiten.
Alle Inhalte zu: Iran
19.09.2017 - 17:24
epd
Nach mehr als neun Jahren im Gefängnis im Iran ist eine führende Vertreterin der Bahai-Religion, Mahvash Sabet, wieder auf freiem Fuß.
Bibelstunde der Presbyterianischen Persischen Gemeinde in Neukölln. Sepher und Mohsen lesen die Texte des Korans ganz genau.
07.09.2017 - 09:24
Sabine Oberpriller
Wahid, Erfan und Mohsen sind aus dem Iran geflohen, vor Verfolgung, Verleumdung, vor der islamischen Gerichtsbarkeit. Sie haben viel verloren. Aber am Ende des Weges, sagen sie, haben sie einen Schatz gefunden: den christlichen Glauben. Er hilft gegen die Scharia im Kopf.
Präsident Hassan Ruhani
02.08.2017 - 06:00
epd
Seit 2013 gingen die Justizbehörden und der Sicherheitsapparat verstärkt gegen Menschenrechtsverteidiger vor, heißt es in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht der Menschenrechtsorganisation.
Halskette: Jesus am Kreuz
25.06.2017 - 15:30
Karen Miether
epd
Über die Taufe von Flüchtlingen wurde zuletzt viel diskutiert. In Ramelsloh bei Hamburg hat ein evangelischer Pastor sieben Männer aus dem Iran und Afghanistan getauft. Landesbischof Meister wollte von ihnen hören, warum sie Christen geworden sind.
Iranische Polizisten laufen vor dem Parlament in Teheran (Iran).
07.06.2017 - 17:45
dpa
Jetzt erlebt auch die islamische Republik den islamistischen Terror. Bislang fühlte sich der Iran als sichere Oase. Jetzt aber hat der Gottesstaat den Islamismus mitten in seiner Hauptstadt.
11.12.2016 - 08:21
epd
Die Iranerin Narges Mohammadi ist mit dem Weimarer Menschenrechtspreis ausgezeichnet worden.
Sahid (li) übersetzt die Predigt von Pastor Traugott Pohl für die iranischstämmigen Gemeindeglieder auf Farsi.
22.11.2016 - 16:09
Sonja Poppe
Erst kamen iranische Kinder zum Kindertreff, dann ihre Eltern zum Café International, dann einige Iraner, die getauft werden wollten. Inzwischen ist die Evangelische Landeskirchliche Gemeinschaft in Rheine doppelt so groß wie vorher. Und es gibt öfter was zu feiern.
18.10.2016 - 16:35
epd
Nach fünf Jahren Haft ist der iranische Pastor Behnam Irani freigelassen worden. Er war wegen seiner Aktivität in einem Netzwerk von Hauskirchen verhaftet worden.
Silhouette eines Mannes im Gebet.
10.08.2016 - 00:00
Lilith Becker
evangelisch.de
Der ZDF-Gottesdienst auf dem Schönblick am 14. August 2016 konzentriert sich auf verfolgte Christen weltweit. Ashkan gelang die Flucht aus dem Iran, von der er im Gottesdienst berichten wird. Im Interview mit evangelisch.de erzählt er seine Geschichte.
Ramin bei seiner Taufe
30.07.2016 - 16:13
Tilmann P. Gangloff
Christsein ist in ihrer Heimat gefährlich. Viele Zuwanderer lassen sich in Deutschland taufen. Was steckt dahinter? Echter Glaube oder eine Taktik, um Asyl zu bekommen? Claudia Drexel stellt diese Frage in der ARD-Produktion "Gott und die Welt: Abschied vom Islam" am Sonntag.
RSS - Iran abonnieren