Themen

Internetprojekt

Zehn fest angestellte Journalisten und Journalistinnen aus Syrien, Afghanistan und Iran arbeiten für "Amal, Berlin!" und "Amal ,Hamburg!"
14.09.2020 - 15:39
Glaubwürdige Nachrichten sind in Zeiten der Corona-Pandemie bei Geflüchteten in Deutschland gefragt: Das zeigt der Erfolg der Plattformen "Amal, Berlin!" und "Amal, Hamburg!" Seit 2017 verbreiten die Journalisten Nachrichten auf Arabisch und Persisch.
Mitsingen online während Corona-Pandemie mir Musiker Helge Burggrabe
26.03.2020 - 12:15
Ein gemeinsam gesungenes Lied kann wirken gegen die Isolation in den eigenen vier Wänden. Um das zu ermöglichen, startet der Bremer Komponist Helge Burggrabe nun einen Livestream - immer freitags um 19 Uhr.
Trauern im Netz
15.11.2019 - 15:41
Mit einer Chat-Andacht können Trauernde am Ewigkeitssonntag (24. November) auch im Internet ihrer Verstorbenen gedenken. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht an einem Gottesdienst teilnehmen können.
Alle Inhalte zu: Internetprojekt
Eine neue Online-Plattform der Bürgerinitiative "Global Club" macht sich stark gegen den  "Abschiebewettbewerb" der Länder, in dem auch gut integrierte Arbeitskräfte abgeschoben werden.
14.08.2018 - 12:25
epd
Ein ehemaliger SPD-Politiker und ein Ex-Manager des Autokonzerns BMW wollen mit einer neuen Plattform Flüchtlingsinitiativen aus ganz Deutschland zusammenbringen. Bei den schätzungsweise 60.000 Projekten sei "das Nebeneinander viel ausgeprägter als das Miteinander", hieß es.
 Kinder im Netz
04.02.2018 - 17:29
epd
"Mindestens 0,5 Prozent des für den Digitalpakt angedachten Budgets sollte jetzt für eine 'Agenda digitaler Kinder- und Jugendschutz' zur Verfügung gestellt werden", erklärte Johannes-Wilhelm Rörig, Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung, am Sonntag in Berlin.
Digitalisierte Bibel in Kirche
05.11.2016 - 09:43
evangelisch.de
Die VELKD-Generalsynode hat drei Internetprojekte mit dem Preis "Evangelium Digital" ausgezeichnet.
e_wie_evangelisch_i-201.png
24.10.2016 - 12:50
Lisa Menzel
evangelisch.de
Zum Reformationstag 2016 geht das Portal e-wie-evangelisch.de in neuem Design online und startet gleichzeitig mit der Domain e-ich.de einen Countdown zum Reformationsjubiläum.
Frau schreibt auf einem Laptop.
09.10.2016 - 10:56
Sarah Salin
Den Samstag verbrachte ich bei mir daheim in Berlin vor meinem Computer. Alleine in meiner Wohnung - und doch über das Internet verbunden mit Christen aus der ganzen Welt, bei dem ersten Virtuellen Weltkirchentag.
EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm
09.10.2016 - 08:20
epd
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat dazu aufgerufen, angesichts von Schmutz und Hass im Internet nicht zu resignieren.
Pfadfinder helfen beim Kirchentag 2015 in Stuttgart.
17.02.2016 - 11:32
evangelisch.de
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat eine neue Website gestartet. Auf evangelisch-ehrenamt.de sollen Interessierte über die "Zukunft des Ehrenamtes" diskutieren.
Glaube und Internet
23.04.2015 - 14:14
epd
Zwei evangelische Theologinnen der Universität Bonn wollen über die aktuellen Entwicklungen in der theologischen Forschung auf dem Laufenden halten.
21.10.2014 - 12:40
epd
Im Jahr 2015 sollen 365 Bilder der europäischen Kunstgeschichte gezeigt werden. Anlass ist das Themenjahr "Bild und Bibel" der Reformationsdekade.
RSS - Internetprojekt abonnieren