Themen
Ehrenamtliche Mitarbeiter der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde haben Hausaufgabenhilfe in "Lernraum" entwickelt.
04.05.2021 - 16:19
Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (AEJ) hatte gefordert, ehrenamtliche Betreuer:innen schnell gegen das Coronavirus zu impfen. Laut Gesundheitsministerium hat jene Gruppe eine erhöhte Impfpriorität und zählen somit zur Gruppe 3 der Impfreihenfolge.
Coronaimpfung für Jugendliche und Kinder gefordert
03.05.2021 - 11:19
Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland fordert Impfangebote für junge Menschen. Die Bundesregierung müsse jetzt auch Kinder und Jugendliche in die Priorisierungsgruppen mit aufnehmen, wie die Dachorganisation der Jugendverbände am Samstag mitteilte.
Impfreihenfolge für gefährdete Personengruppen ändern
03.03.2021 - 08:45
Die evangelische Theologin und Ethik-Expertin Petra Bahr hat Wartelisten für Menschen gefordert, die übrig gebliebene Corona-Impfdosen erhalten sollen. Dazu könnten Personengruppen mit einem hohen Infektionsrisiko gehören, so Bahr.
Alle Inhalte zu: Impfstoff
Heinrich Bedford-Strohm ist voller Zuversicht
01.03.2021 - 11:42
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sieht Grund zur Zuversicht in der Corona-Krise.
08.02.2021 - 12:59
epd
Einen stärkeren staatlichen Druck zur Ausweitung der Corona-Impfstoff-Produktion in Deutschland haben die beiden führenden bayerischen Kirchenchefs - Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx - gefordert.
Neben Hauptamtlichen engagieren sich auch Ehrenamtliche beim Impfen gegen Corona
07.02.2021 - 06:05
Karen Miether
epd
Ein leitender Theologe, ein Elektriker und viele mehr: Die Bandbreite von Menschen, die sich in den Impfzentren engagieren, ist groß. Sie brauchen angesichts des zögerlichen Starts der Corona-Impfungen einen langen Atem.
Menschen in Teheran mit Covid Masken
04.02.2021 - 14:23
epd
Die evangelische und katholische Kirche in Deutschland haben einen weltweiten Zugang zu Impfstoffen gegen das Coronavirus angemahnt.
Wer sät, kann auch etwas ernten.
08.01.2021 - 06:00
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Man kann glücklich werden, wenn man anderen Gutes tut. Das wusste schon Paulus und rief die Gemeinde in Korinth zur Solidarität auf.
Der 102-jährige Walter Zemanek bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung im Evangelischen Pflegezentrum Lore Malsch in Riemerling.
28.12.2020 - 09:52
epd
Zu einer improvisierten Impfstation ist die Kapelle im Evangelischen Pflegezentrum Lore Malsch in Riemerling bei München geworden.
Peter Dabrock
23.12.2020 - 15:27
epd-Gespräch: Corinna Buschow
epd
Der Ethiker und Theologe Peter Dabrock hält die Bereitschaft, sich gegen Corona impfen zu lassen, für ein Gebot der Solidarität. Er sei zurückhaltend bei einer rechtlichen Impfpflicht, sehe aber eine "moralische Impfpflicht", sagte der frühere Vorsitzende des Deutschen Ethikrats.
Evakuierungsflugzeug "Robert Koch"
27.11.2014 - 16:22
epd
Sollten Deutsche in Westafrika an Ebola erkranken, können sie von der "Robert Koch" nach Hause geholt werden: Das Evakuierungsflugzeug mit Sonderisoliereinheit, das die Bundesregierung am Donnerstag vorstellte, ermöglicht Behandlung schon beim Flug.
22.10.2014 - 15:19
epd
Nach einer einmaligen Injektion sollen die Probanden ein halbes Jahr lang beobachtet werden. Das Serum soll in Kanada entwickelt worden sein und wird offenbar zum ersten Mal überhaupt an Menschen erprobt.
RSS - Impfstoff abonnieren