Themen
Jugendgruppenleiter-Ausbildung über Videokonferenz
07.09.2020 - 16:25
In der Friedensgemeinde in Heidelberg-Handschuhsheim gibt es im Frühjahr eine Mammut-Konfirmation: Die 55 Konfirmand*innen (Jahrgang 2020) entschieden, erst 2021 - mit dann anderen 53 Jugendlichen - ihre Konfirmation zu feiern. Wie das klappen soll, erzählt Pfarrer Gunnar Garleff
Theologe Klaus Berger
09.06.2020 - 13:04
Er zählte zu den umstrittensten, aber mit über 80 Buchveröffentlichungen auch zu den bekanntesten Theologen in Deutschland: Klaus Berger, der 30 Jahre lang in Heidelberg lehrte, starb im Alter von 79 Jahren.
Heidelberger Pfarrer Hermann Maas half zahllosen Juden im Dritten Reich.
09.02.2020 - 16:11
Der Heidelberger Pfarrer Hermann Maas half zahllosen Juden auszuwandern und wurde nach dem Krieg als erster Deutscher vom Staat Israel eingeladen. Anlässlich seines 50. Todesjahres wird im Februar das "Hermann-Maas-Jahr 2020" ausgerufen.
Alle Inhalte zu: Heidelberg
Modell für den Neubau der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg.
14.06.2019 - 11:41
epd
Mit einen Festakt und einer Fachtagung feiert die Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg ihr 40-jähriges Bestehen. Sie bietet diverse Abschlüsse an und ist für Studierende aller Glaubensrichtungen offen.
Elisabeth-von-Thadden-Schule
17.05.2018 - 09:28
Markus Bechtold
evangelisch.de
Für unsere Serie "Evangelische Schulen" waren wir in ganz Deutschland unterwegs. In der Elisabeth-von-Thadden Schule in Heidelberg lernen Schülerinnen und Schüler durch die Vermittlung christlicher Werte Verantwortung für sich und vor allem auch für andere zu übernehmen.
29.04.2018 - 10:26
epd
Mit einem Gottesdienst wird heute (Sonntag) an die sogenannte Heidelberger Disputation vor 500 Jahren erinnert. Damals stellte der Reformator Martin Luther seine Thesen vor Vertretern von Universität und Kirche vor.
Gemälde von G. Baumann: "Brenz und Isenmann bei Luther in Heidelberg" bei der Disputation Luthers am 26. April 1518 in Heidelberg.
27.04.2018 - 11:53
epd
Die Universität Heidelberg und die badische Landeskirche haben an die Bedeutung der Heidelberger Disputation vor 500 Jahren erinnert.
Dozentin Julia-Maria von Schenck zu Schweinsberg von der Fakultaet fuer Evangelische-Theologie der Johannes Gutenberg-Universitaet in Mainz, gibt am 21.07.2016 Griechischunterricht fuer Theologiestudenten.
29.12.2017 - 15:06
epd
Akademisch gebildete Berufstätige sollten neben ihrer Arbeit ein Weiterbildungsstudium in Evangelischer Theologie absolvieren können, sagte der Mainzer Theologe Ruben Zimmermann dem Evangelischen Pressedienst (epd).
26.02.2017 - 17:33
epd/dpa
Die beiden bei der Amokfahrt in Heidelberg verletzten Spaziergänger haben Prellungen erlitten und konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus bereits wieder verlassen.
Bei der "Heidelberger Disputation" ging ein Traum von Martin Luther in Erfuellung
30.08.2016 - 10:59
Marcus Mockler
epd
In Heidelberg konnte Martin Luther 1518 erstmals seine umstrittenen Thesen diskutieren. Später gab es vor dem Altar der Heiliggeistkirche ein handfestes Gerangel zwischen Katholiken, Lutheranern und Reformierten. Die Stadt bietet Luther-Führungen an.
Eine Statue von Martin Luther in der Lutherstadt Wittenberg.
22.07.2015 - 14:52
epd
"Reformationsstadt Europas" können sich bisher 36 Kommunen in acht Ländern nennen. Neu in der Liste sind neben anderen die deutschen Städte Bretten, Heidelberg, Konstanz, Schmalkalden und Wertheim, wie die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa am Mittwoch in Wien bekanntgab.
Heidelberg: Wo Geschichten in die Kirche einladen
23.05.2014 - 00:00
Gabriele Meister
Einfache Ideen sind manchmal die besten: Die Heidelberger Jakobuskirche steht direkt neben einem Spielplatz. Weil nur wenige Kinder zum Kindergottesdienst kommen, lädt Pfarrer Friederich-Schwieger sie einfach nach dem Spielen in die Kirche ein.
RSS - Heidelberg abonnieren