Themen
28.12.2018 - 09:12
Menschenrechtler, Gewerkschafter und andere Aktivisten arbeiten nach Einschätzung des Politologen Michael Windfuhr weltweit unter zunehmend schwierigen Bedingungen.
07.03.2016 - 16:19
Vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat die "Allianz für Weltoffenheit" die Bürger dieser Bundesländer dazu aufgefordert, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
Kommentar
09.06.2015 - 09:34
Verschiedene Debatten auf dem Kirchentag in Stuttgart haben gezeigt: Insbesondere im Angesicht der gegenwärtigen Flüchtlingskatastrophe brauchen wir ein Grundrecht auf Migration.
Alle Inhalte zu: Grundrechte
Datenspeicherung
10.04.2014 - 07:55
Lukas Philippi
epd
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte am Dienstag die umstrittene EU-Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung gekippt.
08.04.2014 - 10:12
epd
Es ist ein ungewöhnlich deutliches und kritisches Urteil: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die umstrittene EU-Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung gekippt.
08.04.2014 - 07:39
epd
Eine entsprechende EU-Richtlinie aus dem Jahr 2006 sieht vor, dass Anbieter die Kommunikationsdaten aller Bürger bis zu zwei Jahre lang aufbewahren, um Ermittler bei der Aufklärung schwerer Straftaten zu unterstützen.
Kontrollgremium tagt zur NSA-Spähaffäre
17.07.2013 - 12:30
epd
In der Diskussion über das massenhafte Ausspähen durch den US-Geheimdienst NSA sieht sich die Regierung mit vielen Fragen konfrontiert. Der Bundesinnenminister betont die Bedeutung der Sicherheit - und erntet heftige Kritik.
Blockupy-Proteste
06.06.2013 - 12:41
epd
Die Identifizierung von Polizeibeamten müsse sichergestellt werden, um unabhängige Ermittlungen in Fällen von Polizeigewalt zu treffen, sagte die Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte, Beate Rudolf.
RSS - Grundrechte abonnieren