Alle Inhalte zu: Frauen
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey fordert Frauenquote.
12.11.2018 - 14:17
epd
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich für eine Frauenquote im Bundestag ausgesprochen. Anlässlich des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechtes in Deutschland sagte die Politikerin am Montag in Berlin, dass die Hälfte der Bevölkerung weiblich sei.
12.11.2018 - 13:47
Sarika Feriduni, Lilith Becker
Das Frauenmuseum in Bonn blickt im Jahr des 500. Reformationsjubiläums auf Reformatorinnen. Die Ausstellung "Katharina von Bora – Von der Pfarrfrau zur Bischöfin" zeigt eine weibliche Sicht auf die Reformation.
Krankenhausflur
09.11.2018 - 15:23
epd
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat die versuchte Abschiebung einer schwangeren Iranerin aus der Mainzer Unklinik als inakzeptabel kritisiert.
Agnes von Zahn-Harnack, hier um 1948, war die erste Frau, die sich 1908 an der damaligen Friedrich-Wilhelms-Universität als Studentin einschrieb.
08.11.2018 - 16:05
epd
Mit einem Festakt an der Berliner Humboldt Universität ist am Mittwoch an die Zulassung von Frauen zum Studium vor 110 Jahren und an die erste Ordination von Frauen ins Pfarramt vor 75 Jahren erinnert worden.
Proteste beim Sabarimala-Tempel
26.10.2018 - 13:07
epd
Nach mehrtätigen gewaltsamen Protesten gegen den Zugang von Frauen zu einem wichtigen Hindu-Tempel hat die indische Polizei Hunderte Gläubige festgenommen. Etwa 2.000 radikale Hindus seien inhaftiert worden, nachdem sie Frauen den Weg versperrt hätten.
Schriftstellerin Maryse Condé
12.10.2018 - 15:04
epd
Die französische Schriftstellerin Maryse Condé wird für ihr Lebenswerk mit dem alternativen Literaturnobelpreis geehrt. Die 81-Jährige sei eine große Erzählerin, deren Werk über die Gewalt des Kolonialismus und das Chaos danach zur Weltliteratur gehöre.
Obiageli Ezekwesili will Nigerias erste Präsidentin werden.
08.10.2018 - 12:45
epd
Die Gründerin der Bewegung "Bring back our girls", Ex-Bildungsministerin Obiageli Ezekwesili, will Nigerias erste Präsidentin werden. Bei den für Februar 2019 geplanten Wahlen werde sie als unabhängige Kandidatin antreten, sagte die 55-Jährige.
Das Leid der Jesidinnen
07.10.2018 - 14:03
epd
Die jesidischen Frauen in Deutschland haben ein Netzwerk gegründet, um ihren Anliegen mehr Gehör zu verschaffen. Es sei wichtig, innerhalb des Zentralrats eine Organisation zu haben, die sich ausschließlich um die Belange der Frauen kümmert.
Riga
05.10.2018 - 15:38
epd
Die lutherische Kirche in Lettland will auch weiterhin an der Abschaffung der Frauenordination festhalten. "Unsere Bilanz ist eher ernüchternd", sagte die hannoversche Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann am Freitag nach einem Besuch des baltischen Staates dem EPD.
Denis Mukwege, Direktor des Panzi-Krankenhauses
05.10.2018 - 12:52
Marc Engelhardt
epd
Der Arzt hat Tausende schwer vergewaltigte und verstümmelte Frauen operiert. Denis Mukwege erkannte früh, dass sexuelle Gewalt als Kriegswaffe benutzt wird. Im Kongo und anderswo.
RSS - Frauen abonnieren