Netztheologen Titelbild
Podcast Netztheologen
Die Welt wird zunehmend vernetzter. Von der Glühbirne bis zum Auto hängt schon vieles am Netz. Wie organisiert sich unser Leben um diese Dinge? Gibt es Konsequenzen für die Gottesbeziehung? Chris und Roman gehen den "Dingen" auf ihren digitalen Grund.
Podcast: Netztheologen
Roman und Chris blicken ein wenig in das neue Buch des Philosophen Richard David Precht: „Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens“. Precht prophezeit, dass der Mensch sich von nun an mit der KI messen muss, nicht mehr mit der Natur. Was aber ist der Mensch?
Liebe, Altaaar! auf YouTube
Liebe, Altaaar! auf YouTube
Die Skateboardpastoren Chris und Max erzählen, warum sie sich einmal quer durch den Kirchgarten buddeln mussten - und was das mit digitaler Kirche zu tun hat. Außerdem gibt es Tipps, wie man sich bei Zoom-Konferenzen wohler fühlen kann.
RSS - digital abonnieren