Ein Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zur Öffnung der privaten Krankenversicherung für alle Bürger stößt auf breite Ablehnung.
Im Kampf gegen die Ausbreitung von Masern setzt Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zunächst weiter auf Aufklärung und Impf-Appelle.
Manipulationsversuche wie an Kliniken in Regensburg und Göttingen seien heute so nicht mehr möglich, versicherte Bahr.
RSS - Daniel Bahr abonnieren