Themen

Christopher Street Day

Ex-Fußballprofi Marco Urban
Diskriminierung queerer Menschen
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bittet um Vergebung wegen Diskriminierung queerer Menschen. Eine entsprechende Erklärung will Bischof Stäblein am Freitag abgeben. Ex-Fußballprofi Urban lässt sich taufen.
Kirchen in Darmstadt feiern erstmals am Vorabend der Parade zum Christopher-Street-Day einen ökumenischen Gottesdienst.
Kreuz mit Regenbogenflagge dekoriert
Die Evangelische Kirche in Berlin nimmt am 27. Juli zum dritten Mal in Folge am Christopher Street Day teil. Die Kirche wolle sich gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen für die Vielfalt von Lebenswegen und Lebensentwürfen engagieren.
Alle Inhalte: Christopher Street Day
RSS - Christopher Street Day abonnieren